MyMz

Rückzug ist ein Verlust für die Region

Ein Kommentar von Thorsten Drenkard

Beim TSV Freystadt haben sie in den vergangenen Jahren Unbezahlbares geleistet: Sie haben nicht nur Olympioniken und Weltmeister ihres Sports in den Landkreis Neumarkt gebracht, sie waren auch deutschlandweit ein hervorragender Botschafter Freystadts sowie der Region Neumarkt.

Rückzug verdient Respekt

Dass die Verantwortlichen nun das Abenteuer aus Gründen der Vernunft beenden, verdient Respekt. Das jetzige Ende des Bundesliga-Badmintons in Freystadt zeigt zudem, dass es andere Sportarten neben Fußball schwer haben, im Spitzenbereich finanziell bestehen zu können. Zudem wird es für immer mehr Vereine schwerer, Menschen zu finden, die an der Spitze ehrenamtlich Verantwortung übernehmen.

Weitere Sportmeldungen aus der Region finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht