MyMz

Unterölsbach

Schmitt schwört seine Jungs auf Sieg ein

Nach dem missglückten Auftakt gegen die Oberligastaffel des TSV Burgebrach wollen es die Ringer des SC Oberölsbach wissen.

Die Ringer des SC Oberölsbach peilen im zweiten Saisonkampf einen Sieg an.  Foto: HANS STEPPER
Die Ringer des SC Oberölsbach peilen im zweiten Saisonkampf einen Sieg an. Foto: HANS STEPPER

Unterölsbach.Den ersten Heimkampf der noch frischen Saison 2019 bestreitet die Schmitt-Truppe gegen den ASV Hof, und SCO-Coach Fabian Schmitt hat sein Team vor seiner eigenen Abreise zur WM in Kasachstan auf einen Sieg eingeschworen.

Die Chancen dazu stehen nicht schlecht. Die Ölsbacher haben ihre Hausaufgaben gemacht, und Schmitt sieht seine Mannschaft gut verstärkt und top in Form. Auch die Fakten deuten auf eine Favoritenrolle des SCO hin. Vergangenes Jahr konnten sich die Schwarzachtaler zwei mal klar mit 13:23 und 23:12 gegen die Saalestädter durchsetzen. Ölsbach konnte die Saison 2018 als vierter der Oberliga Nord abschließen, Hof wurde Vorletzter.

Bei seinem ersten Kampf in dieser Wettkampfrunde musste der ASV Hof mit einer sehr jungen Mannschaft mit 7:25 Punkten beim SV Johannis Nürnberg II deutlich Federn lassen. Das geringe Durchschnittsalter des Hofer Kaders könnte über dessen Qualität hinwegtäuschen, allerdings hat der ASV Hof eine bemerkenswerte Nachwuchsarbeit und dadurch zahlreiche Titelträger, wie Max Osterhoff oder Maximilian Fleischer, auf Landes- und Bundesebene in seinen Reihen.

Aus diesem Grund dürfte der SCO auch gut beraten sein, die Oberfranken nicht zu unterschätzen. Diese wollen ebenso punkten wie die Ölsbacher und kündigten über ihre Homepage für Samstag bereits eine voll besetzte Mannschaft und den Einsatz eines Fanbusses zum SCO-Kampf an.

Klare Sache, dass Ölsbach darauf setzt, dass auch der eigene Fanblock dem einiges entgegensetzen wird. Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr. Den Vorkampf bestreiten die Reservemannschaften beider Vereine in der Landesliga Nord um 18.15 Uhr. Die Schülermannschaften stehen sich schon um 16.45 Uhr gegenüber. (nrp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht