MyMz

Bogensport

Schützen schocken Konkurrenz

Zwei Starter, zwei Bayerische Meister: So lautet die erfolgreiche Bilanz der Neumarkter Bogenschützen von den Bayerischen Meisterschaften im Feldbogenschießen.

Oliver Obst und Andrea Lerzer holten Bayerische Meistertitel.

NEUMARKT.Im Westens Münchens schockten Oliver Obst als Neueinsteiger in dieser Disziplin bei den Schützen und Andrea Lerzer die Konkurrenz und holten beide souverän den Titel.

Die Bogenschützen der BC Keltenschanz waren am vergangenen Wochenende Ausrichter der Bayerischen Meisterschaften im Feldbogenschießen. 250 Starter aus ganz Bayern kamen in den Westen Münchens, um bei sommerlichen Temperaturen auf einem anspruchs- und reizvollen Parcours ihre Meister zu ermitteln.

Mit Andrea Lerzer als Arrivierte und Oliver Obst als absolutem Neuling in dieser Disziplin schickten die Neumarkter zwei Starter ins Rennen. Bereits bei den Bezirksmeisterschaften vor vier Wochen ließ Oliver Obst bei seiner absoluten Premiere mit dem Tageshöchstergebnis und dem Sieg aufhorchen, doch für die Landesmeisterschaft hatte ihn wohl keiner seiner hochkarätigen Konkurrenten auf der Rechnung. Immerhin stehen hier seit Jahren Nationalkaderschützen, Weltmeisterschaftsteilnehmer und mehrmalige Deutsche Meister auf dem Siegerpodest, doch Oliver Obst schockte sie alle.

Als Mitglied der Juniorennationalmannschaft ist er im Fita-Bereich auf 70 Meter und der Hallendisziplin als einer der besten seiner Zunft in Deutschland bekannt, doch nun erobert er auch den Feldbereich.

Egal, ob bergauf oder bergab, schräge Scheiben oder sonstige Schwierigkeiten, Oliver Obst zeigte der Konkurrenz von Anfang an, wo es lang geht. Bereits auf der ersten der insgesamt 24 Scheiben ging er in Führung und ließ die Konkurrenz nicht rankommen. Mit seinem ausgeprägt schönen Schießstil und einer gehörigen Portion Unbefangenheit eroberte er sich damit in der Schützenklasse absolut verdient Platz eins. 353 Ringe erreichte er hier, ein Ergebnis, das in Deutschland noch nicht so oft erzielt wurde und auch gleich mit dem goldenen, höchsten Arrowhead-Auszeichen belohnt wurde.

Die Konkurrenz staunte und schluckte, doch nun ist Oliver Obst auch in Feldbogenkreisen bekannt und die Neumarkter Bogenschützen können stolz auf diesen Titelträger sein.

Als absolut perfekten Tag kann dies der erfolgreiche Neumarkter Verein in seine Geschichtsbücher schreiben, denn auch die Siegerin der Damenklasse kam aus Neumarkt: Andrea Lerzer ist seit Jahren in der Bayerischen Feldbogenszene ganz vorne zu finden und konnte nun nach einem souveränen Wettkampf überglücklich als Bayerische Meisterin neben ihrem Vereinskameraden heimkehren – ein absolutes Novum, es ist wohl lange her, dass die die beiden Titelträger einer Bayerischen Meisterschaft in den Erwachsenenklassen aus einem Verein kamen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht