MyMz

Berg/Unterölsbach

SCO-Athleten holen sich zwei bayerische Titel

Am Samstag fanden die Bayerischen Meisterschaften im Kreuzheben im unterfränkischen Randersacker (bei Würzburg) statt.
Hans Stepper

Mit zwei bayerischen Meistertiteln kehrten Reif und Rhein an den Barstenweg zurück. Foto: Hans Stepper
Mit zwei bayerischen Meistertiteln kehrten Reif und Rhein an den Barstenweg zurück. Foto: Hans Stepper

Berg.Die Abteilung „Power-Fit“ des Sportclubs Oberölsbach war mit zwei Athleten vertreten.

Spannend machte es in der Klasse bis 72 Kilogramm der Altersklasse eins (40 bis 49 Jahre) Annette Reif. Der Einstiegsversuch über 125 Kilogramm wurde aufgrund eines technischen Mangels ungültig gewertet. Unbeeindruckt steigerte sie das Gewicht auf 135 Kilogramm, das sie dann auch zur Hochstrecke brachte. Nachdem der Sieg in der Alters- und Gewichtsklasse bereits sicher war, erhöhte Reif auf drei Zentner, die an diesem Tag allerdings noch zu schwer waren.

In der Altersklasse zwei (50 bis 59 Jahre) trat Walter Rhein in der Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm an. Mit 192,5 Kilogramm im ersten Versuch konnte er seinen Konkurrenten aus Oberfranken erst einmal auf Abstand halten. Die Steigerung auf 202,5 Kilogramm gelang Rhein ebenfalls tadellos. Und da die Konkurrenz nur 200 Kilogramm meisterte, war dem SCO-Heber der bayerische Meistertitel nicht mehr zu nehmen. (npp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht