MyMz

Mühlhausen

Spitzenergebnisse für Mühlhausens U-12-Jungen

In Weiden fanden vor Kurzem die Oberpfalzmeisterschaft der Jugend U 15 sowie das 2. Ranglistenturnier der Jugend U 12 statt.

Die U-12-Jungen des SVMFoto: Rainer Brinkmann
Die U-12-Jungen des SVMFoto: Rainer Brinkmann

Mühlhausen.Dabei kämpften 113 Kinder und Jugendliche um die Startplätze für die nordbayerische Meisterschaft am 28. April in Hof.

Von 16 qualifizierten Starterinnen und Startern des SV Mühlhausen fanden nur drei U-12-Jungen, zwei U-15-Jungen und ein U-15-Mädchen den Weg in die nördliche Oberpfalz.

In der U 12 traten Fabian Jockel und Richard Spiegel in der untersten Gewichtsklasse an. Dabei holte sich Jockel Gold und Spiegel Bronze. Der dritte im Bunde, Dominik Langer, verpasste den ersten Platz, da er seinen Gegner Ilja Serebrennikov deutlich unterschätzte. Somit gab es für ihn Silber.

In der U 15 wurde Alexander Brauer Oberpfalzmeister in der Gewichtsklasse bis 66 kg, Dominik Dianow (45 kg) errang Bronze. Gegen Eduard Bulinger vom ASV Neumarkt musste er sich durch einen Schulterwurf geschlagen geben. Damit ist ein akzeptabler Startplatz bei der „Nordbayerischen“ sicher.

Bei den Mädchen trat Sarah Kühberger in der Gewichtsklasse bis 33 kg an. Doch Sarahs Kämpferherz schlug wacker und brachte ihr gegen die vermutlich beiden besten Kämpferinnen Bayerns in dieser Gewichtklasse den Bronzeplatz ein. Ihr Start bei der „Nordbayerischen“ ist noch nicht sicher, da ihre kleine Schwester an diesem Wochenende Kommunion hat.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht