MyMz

Vier Titel für die Bogenschützen

Mit vier Titeln kehrten die Bogenschützen von den Bezirksmeisterschaften in Gräfenberg heim. Überragender Akteur war wieder einmal Jürgen Seibold. Positiv überraschte Siegfried Werner, der seine persönliche Bestleistung um über 40 Ringe steigerte.

Elf Neumarkter hatten sich für diese Meisterschaft qualifiziert. In Bestform präsentierte sich Jürgen Seibold bei den Schützen. Er düpierte die Konkurrenz, brachte es im zweiten Durchgang sogar fertig, 21 Mal die Zehn zu treffen und war überragender Akteur des Tages. Zusammen mit den guten Leistungen für Jürgen Höhlich und Rudolf Zeitler wurde Jürgen Seibold nicht nur im Einzel Bezirksmeister, sondern auch der Mannschaftstitel ging nach Neumarkt. Rudolf Zeitler darf sich nun auf seine erste Teilnahme an einer Bayerischen Meisterschaft freuen. Weitere Bestleistungen zeigte Siegfried Werner. Er hatte zwar keine Chance auf den Titel, doch seine 509 Ringe sind ein Riesenerfolg für den 16-jährigen Neumarkter. Er wurde mit dem dritten Platz belohnt. Thorsten Ferstl war in der Juniorenklasse A nicht zu toppen, und zusammen mit Sara Wexler, die in ihrer Klasse ebenfalls Dritte wurde, ging der Mannschaftstitel ebenfalls nach Neumarkt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht