MyMz

Neumarkt

Wolfstein jetzt FCI-Partnerverein

Das Audi-Schanzer-Fußballcamp wurde erstmals in Neumarkt durchgeführt.

Im Camp: vorne Paula Guba, Niko Kraus, Tobi Ruckser, Michael Meier, Alex Günther; hi. Vanessa Sengl, Anna-Lena Fritz, Rainer Schubert  Foto: F. Meier
Im Camp: vorne Paula Guba, Niko Kraus, Tobi Ruckser, Michael Meier, Alex Günther; hi. Vanessa Sengl, Anna-Lena Fritz, Rainer Schubert Foto: F. Meier

Neumarkt.Gastgeber war der TSV Wolfstein. 72 Jugendspieler der Jahrgänge 2006 bis 2013 nahmen daran teil. Sechs erfahrene Trainer des FC Ingolstadt, darunter drei U19- Spielerinnen aus der Bundesliga, hielten fünf Tage lang ein professionelles und altersgerechtes Training ab.

Getränke und Verpflegung sowie eine Trainingsausstattung waren in der Anmeldegebühr inbegriffen. Weiter erhielten alle Kinder Urkunden, Medaillen und Pokale. Aufgrund der tollen Rahmenbedingungen sowie des positiven Feedbacks ist der TSV Wolfstein jetzt Partnerverein des FC Ingolstadt. Eine Wiederholung des Camps ist vom 8. bis 12. Juni 2020 vorgesehen. Die TSV-Jugendleitung Tobias Ruckser, Michael Meier und Reinhard Haberler dankte vor allem bei Campleitern Andreas Buchner und Alexander Günther.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht