MyMz

Regensburg

Blau-Gold-Paare holen zwei Bayern-Titel

Der Regensburger Tanzclub Blau-Gold hat sich mit seinen Lateinpaaren am vergangenen Sonntag mit zwei bayerischen Meistern, zwei Vizemeistern und vier Aufstiegen bei den bayerischen Landesmeisterschaften eindrucksvoll positioniert, wie der Verein mitteilte.

Das erfolgreiche Blau-Gold-Paar, Irene und Jörg Böttcher  Foto: blitznicht.de/Böttcher
Das erfolgreiche Blau-Gold-Paar, Irene und Jörg Böttcher Foto: blitznicht.de/Böttcher

Regensburg.

Zwei Pokale und zwei Medaillen eroberten Andrea Rösler und Christian Plankl. Sie gingen als erstes Paar der Regensburger Lateintruppe aufs Parkett. Ihren Sieg bei den Senioren I C Latein belohnte das LTVB-Präsidium mit Goldmedaille, Pokal und dem Aufstieg in die Senioren I B. Das Lateinpaar begeisterte auch hier mit dem 3. Platz, was den beiden Bronzemedaillen und erneut einen Pokal bescherte.

Bei den Senioren I B Latein überzeugte das zweite Blau-Gold Paar, Julia und Alexander Kern, und holte sich Platz 2, Silbermedaille und Pokal sowie den Aufstieg in die Senioren I A Latein.

Bei den Senioren II D erreichten Dr. Sibylle und Dr. Thomas Aicher den 2. Platz und erhielten dafür Pokal, Silbermedaille und den Aufstieg in die Seniorenklasse II C. Beim Meisterschaftsturnier Sen II C Latein landeten die Aichers dann auf dem 4. Platz.

Als Höhepunkt dieses aufregenden Turniertages präsentierten dann die Senioren der A-Klassen ihr Können. Prof. Dr. Jörg und Irene Böttcher tanzten zunächst bei der jüngeren Konkurrenz der Senioren II A auf den 4. Platz. In ihrer eigentlichen Altersgruppe, Senioren III A Latein, siegten die Böttchers dann in allen fünf Tänzen und wurden Erste. Auch für sie gab es Goldmedaillen sowie Pokal und als Zugabe den Aufstieg in die höchste Leistungsklasse S, die Sonderklasse, die den Böttchers den Weg zum Deutschlandpokal eröffnet.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht