MyMz

Vorbereitung

Jahn: Elf Tore gegen Freien TuS

Der Drittligist gewinnt das Testspiel gegen den Kreisligisten locker und haushoch. Markus Ziereis trifft dreimal.
Von Jürgen Scharf, MZ

  • Markus Ziereis war mit seinen drei Treffern der Mann des Spiels. Foto: Andreas Nickl
  • Jeder Ball war hart umkämpft. Foto: Andreas Nickl

Regensburg.Der SSV Jahn Regensburg hat auch das dritte Testspiel der laufenden Vorbereitung auf die neue Saison klar gewonnen. Gegen den Freien TuS Regensburg gab es am Samstag vor 300 Zuschauern auf dem Sportplatz an der Schillerwiese einen 11:0-Erfolg.

Wegen der Achtelfinalpartien bei der Europameisterschaft in Frankreich wurde das Spiel bereits um 11 Uhr vormittags angepfiffen. Eine halbe Stunde lang hielt der Kreisligist gegen die Profis wacker mit und konnte das 0:0 halten. In der 30. Minute brach dann Alexander Nandzik mit seinem Tor zum 1:0 den Bann für den Jahn. Zehn weitere Treffer sollten noch folgen. Bis zur Halbzeit erhöhten Robin Urban (37.) und Sebastian Nachreiner (39.) auf 3:0. Nach der Pause trafen noch Markus Ziereis (56., 64., 82.), Marco Grüttner (74., 86.) und Jann George (87.) für den Jahn, zudem gab es zwei Eigentore des TuS (66., 68.). Ziereis hatte mit einem Elfmeter sogar die dicke Chance auf seinen vierten Treffer, konnte diesen aber nicht verwandeln (52.).

Lesen Sie außerdem: Personalentscheidung beim SSV Jahn Regensburg. Martin Tiefenbrunner verlässt den Verein.

Weitere Artikel rund um den SSV Jahn Regensburg lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht