MyMz

Mit 90 Pfeilen zum Erfolg

HÖHENHOF (mz). Beim Turnier der Regensburger Bogenschützen nahmen am Sonntag Schützen aus sechs befreundeten Vereinen teil. Durchgeführt wurde ein so genanntes 900-Turnier. Dabei werden von jedem Schützen je 30 Pfeile auf Scheiben in den Entfernungen 60 m, 50 m und 40 m geschossen.

Das 900-Turnier fand bei hervorragenden äußeren Bedingungen statt, so dass auch gute Ergebnisse erzielt wurden. In den einzelnen Wertungsklassen waren erfolgreich: Brigitte Schmid (FSG Landau a. d. Isar, 830 Ringe), Harald Volk (Regensburger Bogenschützen, 876), Andreas Schmid (FSG Landau a. d. Isar, 880), Andrea Lerzer (Neumarkter Bogenschützen, 782), Marianne Späth (SG Eichenlaub Pressath, 754), Christian Kugler (Regensburger Bogenschützen, 784) und Christian Späth (SG Eichenlaub Pressath, 834).

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht