MyMz

Fussball

SSV Jahn gewinnt in Budweis

Der Regensburger Drittligist meistert seine Generalprobe vor dem Drittliga-Start mit Bravour und schlägt den tschechischen Erstligisten mit 3:1.
von Felix Kronawitter, MZ

Sebastian Nachreiner ist wieder fit. Foto: Eibner

Budweis/Regensburg.Der SSV Jahn Regensburg hat seine Saison-Generalprobe mit Bravour gemeistert. In seinem zehnten und letzten Vorbereitungsspiel feierte der Regensburger Drittligist am Freitagabend einen 3:1 (3:0)-Erfolg beim tschechischen Erstligaverein SK Dynamo Budweis.

Fabian Trettenbach brachte die Regensburger früh mit 1:0 in Führung (11.). Der SSV gab auch weiter den Ton an und erhöhte durch Stanislaus Herzel in der 24. Minute auf 2:0. Aias Aosman machte in der zweiten Halbzeit den Deckel drauf (57.). „Die Treffer waren schön herausgespielt“, brachte es Co-Trainer Harry Gfreiter nach dem Schlusspfiff auf den Punkt.

Den Gegentreffer in der Schlussphase konnten die Regensburger dann locker verschmerzen. Gfreiter war sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. „Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung in einem harten Test vor dem Auftakt in der 3. Liga.“ Sebastian Nachreiner hat seine Adduktorenbeschwerden inzwischen auskuriert. Der Kapitän spielte gegen Budweis durch.

In einer Woche (26. Juli) geht es für die Regensburger in der 3. Liga wieder um Punkte. Zum Auftakt kommt der MSV Duisburg ins Jahnstadion.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht