MyMz

Fussball

SSV Jahn zeigt sich in Torlaune

Der Regensburger Drittligist gewinnt sein Testspiel beim Bezirksligaaufsteiger SC Kirchroth mit 15:0. Windmüller und Schmid treffen dreimal.
von Felix Kronawitter, MZ

Gino Windmueller erzielte drei Treffer gegen Kirchroth. Foto: Eibner

Regensburg.Bevor es am 26. Juli zum Auftakt der neuen Drittliga-Saison im ersten Heimspiel gegen den MSV Duisburg geht, sammelt der SSV Jahn Regensburg noch fleißig Spielpraxis. Und dabei zeigte sich der Regensburger Drittligist am Donnerstagabend im Testspiel beim niederbayerischen Bezirksligaaufsteiger SC Kirchroth so richtig in Torlaune. Mit 15:0 (6:0) setzte sich der Jahn durch.

Gino Windmüller (3) Benedikt Schmid (3), Daniel Franziskus (2), Dominik Waas (2), Oliver Hein, Tayfun Arkadas, Thomas Kurz, Patrick Lienhard und Aias Aosman erzielten die Treffer für den SSV. Co-Trainer Harry Gfreiter war entsprechend zufrieden mit dem Auftritt: „Da muss ich wirklich mal ein Lob aussprechen. Unsere Jungs haben sich toll verkauft. Gegen einen Bezirksligisten muss man erstmal so viele Tore machen.“ (kf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht