MyMz

Wiesent marschiert in die Landesliga

Für die kleine Abteilung ist der Aufstieg ein großer Erfolg. Hilfe ist gern gesehen.

Erfolgsteam: Die Wiesenter Damen samt Trainer und Unterstützer
Erfolgsteam: Die Wiesenter Damen samt Trainer und Unterstützer Foto: Eckert/Eckert

WIESENT.Am 7. März absolvierten die Volleyballerinnen des SV Wiesent das letzte Punktspiel, kurz darauf wurde die Saison abgebrochen. Die Mannschaft stand zu diesem Zeitpunkt auf dem ersten Platz und erhielt nun aufgrund einer Sonderregelung zur Wertung der Saison 2019/20 das Aufstiegsrecht in die Landesliga. Der Aufstieg wäre wohl auch ohne Saisonabbruch realisiert worden, zumal Wiesent zu diesem Zeitpunkt 37 Punkte aus 16 Spielen und ein überragendes Satzverhältnis von 41:17 auf der Habenseite hatte. Trotzdem hatte der Bezirksliga-Neuling mit dem Saisonverlauf nicht gerechnet: „Dass wir so durchmarschiert sind und vor allem in der ersten Saisonhälfte wirklich fantastisch gespielt haben, das ist eigentlich kaum in Worte zu fassen“, teilt Spielführerin Franziska Bohms mit. Der Kader, der ausschließlich aus Wiesenter Eigengewächsen besteht, hat mit dem Aufstieg in die Landesliga einen beispiellosen sportlichen Erfolg für die kleine Volleyballabteilung des SV erreicht. Für die kommende Saison können die Wiesenter auf die Rückkehr einiger Stammspielerinnen bauen wie Veronika Steger, Marina Gabler und Barbara Amann. Darüber hinaus wird das Team von Nachrückern aus der jüngeren, zweiten Mannschaft verstärkt. Trainer Max Bohms freut sich auf frischen Wind: „Elena Dietlmeier und Theresa Weigert haben uns bereits in der letzten Saison unterstützt.“

Abschied muss das Team von der Wiesenter Grundschulturnhalle, liebevoll „Dackelgarage“ genannt, nehmen. Sie ist zu klein. Das Team richtet seine Heimspiele künftig in der modernen Zweifachturnhalle in der Bayerwaldstraße aus. Einige Hürden gilt es noch zu bewältigen. Neben der, wegen Corona, schwierigen Saisonvorbereitung, müssen nämlich auch finanzielle Verpflichtungen erfüllt werden. Sponsoren sind beim SVW, der auch eine Facebookseite hat, also gern gesehen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht