mz_logo

Sport aus Schwandorf
Freitag, 20. Juli 2018 28° 2

Schützen

Aufstieg zur Bezirksoberliga geschafft

Die Luftpistolenmannschaft der Kgl. Priv. FSG Tell Schwandorf hat in der Bezirksliga West alle neun Wettkämpfe gewonnen.

Die erfolgreiche Luftpistolenmannschaft der FSG: v. l. Peter Buckenleib, Thomas Kainz, Jürgen Frank, Peter Leibl, Heinz Przywara (nicht auf dem Bild Claus Winkler, Andreas Rohr undd Karl Bachl) Foto: FSG Tell
Die erfolgreiche Luftpistolenmannschaft der FSG: v. l. Peter Buckenleib, Thomas Kainz, Jürgen Frank, Peter Leibl, Heinz Przywara (nicht auf dem Bild Claus Winkler, Andreas Rohr undd Karl Bachl) Foto: FSG Tell

Schwandorf.Die Luftpistolenmannschaft der Kgl. Priv. Feuerschützengesellschaft Tell Schwandorf hat in der Bezirksliga West des Oberpfälzer Schützenbundes alle neun Wettkämpfe gewonnen. Mit einem Gesamtergebnis von 9589 Ringen (Schnitt 1065,44) und der Maximalpunktzahl von 18:0 schaffte das FSG-Team vor der SG Schwarzenfeld II (12:6) den Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Bester Schütze der Liga war Martin Vogel von der SG Schwarzenfeld II mit durchschnittlich 360,67 Ringen je Wettkampf. Von den Schwandorfern erreichte Andreas Rohr Platz 4 (358,5), Jürgen Frank Platz sieben (357,33) und Peter Buckenleib Platz zwölf (352,67). Die weiteren Platzierungen: 23. Claus Winkler, 30. Peter Leibl, 35. Thomas Kainz, 43. Karl Bachl und 47. Heinz Przywara.

Mehr vom Sport aus der Region lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht