mz_logo

Sport aus Schwandorf
Freitag, 22. Juni 2018 16° 2

Tischtennis

Ettmannsdorf verteidigt Platz zwei

Die Damen 1 der DJK gewinnen beim oberbayerischen Regionalliga-Vertreter TTC Langweid II knapp mit 8:6.

Die Ettmannsdorfer Doppel gingen diesmal leer aus. Foto: Fischer
Die Ettmannsdorfer Doppel gingen diesmal leer aus. Foto: Fischer

Ettmannsdorf.Die Tischtennis-Damen 1 der DJK Ettmannsdorf verteidigten durch einen 8:6-Auswärtserfolg beim oberbayerischen Regionalliga-Vertreter TTC Langweid II den zweiten Tabellenrang in der Regionalliga Süd.

Diese zwei Punkte wurden hart erkämpft, lag das DJK-Team doch nach den zwei verlorenen Eingangsdoppeln bereits zurück. Dabei konnte weder Bilobrk/Fischer noch Berner/Degen an die gewohnten Leistungen anknüpfen.

Als dann auch noch Sabine Fischer das Eröffnungseinzel abgeben musste, musste eine Aufholjagd die Partie drehen. Diese Wende erreichten die nervenstarken DJK-Damen mit sechs aufeinanderfolgenden Einzelerfolgen. Und wenn auch Jenny Berner und Martina Degen noch Spiele abgeben mussten, reichte es letztlich zum 8:6-Erfolg für Ettmannsdorf. Die Punkte für die DJK erzielten Ivanka Bilobrk (3 Siege), Martina Degen und Sabine Fischer (je 2 Siege) sowie Jennifer Berner (1 Sieg).

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht