mz_logo

Sport aus Schwandorf
Mittwoch, 26. September 2018 14° 1

Eisstockschießen

EV Münchshofen ist Meister

In der Kreisklasse A wurde der EV Münchshofen Meister. TSV Klardorf und der SV Fischbach steigen mit in die Kreisliga auf.

Die drei ersten Mannschaften in der Kreisklasse A, EV Münchshofen, TSV Klardorf und SV Fischbach, mit Schiedsrichter Peter Bruckner und Wettbewerbsleiterin Sandra Scherer.Foto: tgl
Die drei ersten Mannschaften in der Kreisklasse A, EV Münchshofen, TSV Klardorf und SV Fischbach, mit Schiedsrichter Peter Bruckner und Wettbewerbsleiterin Sandra Scherer.Foto: tgl

Schwandorf.Im Eisschießkreis 604 Schwandorf fielen außer in der Kreisliga, in der Bubach und Wernberg-Köblitz den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft haben (wir berichteten), auch die Entscheidungen in der Kreisklasse A. Mit dem Meister EV Münchshofen steigen der TSV Klardorf und der SV Fischbach in die Kreisliga auf.

In der Kreisklasse A gewann der EV Münchshofen mit den Stockschützen Andreas Duschinger, Wolfgang Hoch, Markus Häcker und Herbert Forster mit 19:5 Punkten. Der Zweite, der TSV Klardorf, erreichte mit Ludwig Braunreiter, Georg Liebl, Joachim Deinzer und Stefan Krüger 17:7 Punkte. Die Stocknote entschied dann für den SV Fischbach, der mit 16:8 Punkten, Note 1,875, der dritte Aufsteiger in die Kreisliga wurde. Für den TSV Nittenau (Note 1,359) und den ESV Bodenwöhr (Note 1,121) blieben dann nur Rang vier und fünf. Sechster wurde der TV Nabburg (15:9) vor der SpVgg Pfreimd (13:11) und dem TSV Oberviechtach (10:14). Zu den fünf Absteigern in die B-Klasse gehören: FC Neunburg vorm Wald (8:16, 0,755), SSV Wernberg-Köblitz (8:16, 0,664), StSch Schönseer Land (8:16, 0,583), ESC Steinberg (5:19, 0,798) und EC Sonne Bruck (5:19, 0,620). (tgl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht