MyMz

Tennis

Midcourt-Team erstmals Bezirksmeister

Erstmaliger Erfolg der Vereinsgeschichte unterstreicht engagierte Jugendarbeit des TC Maxhütte, so Vorsitzender Bernd Pamp.
Werner Artmann

Das Midcourt-Team des TC Maxhütte ist Oberpfalzmeister. Foto: bat
Das Midcourt-Team des TC Maxhütte ist Oberpfalzmeister. Foto: bat

Maxhütte-Haidhof.Den größten Erfolg der Vereinsgeschichte erzielte die Midcourt-Mannschaft des TC Maxhütte bei der Endrunde in Kümmersbruck. Nachdem das Team in beinahe der gleichen Aufstellung im Vorjahr Vizemeister im Kleinfeld wurde, verbesserten sich die Nachwuchscracks heuer noch um einen Platz.

Bereits in der Gruppenphase wurden alle Spiele souverän gewonnen. Die Spieler Toni Böhm, Vinzenz Birk, Luis Rudolph, Louis Ludwig und Felix Puchta haben sowohl ihre Einzel als auch ihre Doppel ohne Satzverlust für sich entschieden. Am Ende stand das überragende Ergebnis von 10:0 Punkten, 30:0 Matchpunkten und 60:0 Sätzen!

In der Zwischenrunde musste das Team gegen den TG Parkstein antreten. Auch dieses Spiel wurde eine klare Angelegenheit für die Jungs des TC Maxhütte; somit war der Einzug in die Endrunde in Kümmersbruck gesichert.

Im Halbfinale traf man auf Rot-Blau Regensburg. Alle Spieler des TC stellten auch hier ihre sehr gute Form unter Beweis und siegten ungefährdet mit 6:0.

Im Finale wartete die TG Neunkirchen, die zuvor das Team des TC am Schanzl Amberg besiegt hatte, auf die Maxhütter Jungs. Schnell führten die Spieler aus dem Städtedreieck nach Siegen von Vinzenz Birk, Luis Rudolph und Louis Ludwig mit 3:0. Toni Böhm wehrte sich im Einzel gegen seinen Dauerrivalen Marcel Zwetzig nach Leibeskräften, aber nach einem guten Match musste er sich mit 3:5 und 4:5 knapp geschlagen haben. Den Maxhüttern reichte nach der 3:1-Führung ein Sieg im Doppel, um den größten Erfolg des TC Maxhütte zu sichern. Birk/Rudolph verloren ihr Doppel nach gutem Spiel, aber Böhm/Ludwig gewannen ihr Match, so dass das Team des TC Maxhütte unerwartet den Titel des Oberpfalzmeisters mit nach Hause nahm.

Für TC-Vorsiteznden Bernd Pamp ist dieser Titel ein erfreulicher Beweis für die gute und nachhaltige Jugendarbeit des TC Maxhütte. Die Nachwuchsspieler des TC haben diesen Sieg schon gebührend gefeiert und werden auch vom Verein noch für diesen Erfolg ausgezeichnet. Zunächst steht für die Jungs das 40. Naabtalturnier auf dem Programm, das ab dem 26. Juli auf der Anlage des TC Maxhütte ausgetragen wird. (bat)

Mehr vom Sport in der Region Schwandorf lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht