mz_logo

Sport aus Schwandorf
Dienstag, 25. September 2018 14° 1

Kegeln

Mit neuer Teambestleistung auf Platz 70

Burglengenfelder Kegler beteiligten sich am internationalen Pokalturnier des KSV Wien mit insgesamt 106 Herrenmannschaften.

Die ASV-Kegler stellten sich internationaler Konkurrenz. Foto: Besenhardt
Die ASV-Kegler stellten sich internationaler Konkurrenz. Foto: Besenhardt

Burglengenfeld.Zu einem dreitägigen Ausflug nach Wien startete eine 14-köpfige Abordnung der Burglengenfelder ASV-Kegelabteilung. Hauptziel war die Teilnahme am internationalen Pokalturnier des KSV Wien. An diesem Mammut-Pokalturnier nahmen 106 Herrenmannschaften teil. Obwohl die vier ASV-Herren mit 2076 Holz eine neue Mannschaftsbestleistung aufstellten, wurde in der Endabrechnung nur Platz 70 erreicht. Besonders gute Einzelleistungen gelangen dabei Fabian Kaiser mit 557 und Tobias Miller mit 531 Punkte. Pokalsieger wurde der TSV Zwickau (2429).

Mehr vom Sport in der Region Schwandorf lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht