mz_logo

Sport aus Schwandorf
Samstag, 24. Februar 2018 2

Handball

Oberviechtach will bei der RT nachlegen

Die HV-Herren starteten zwar mit einem Sieg ins neue Jahr, doch sie sind durch den knappen Hinspielsieg gewarnt vor der RT.

Die HV Oberviechtach peilt bei der RT einen Sieg an. Foto: HV Oberviechtach

Oberviechtach.Das erste Herrenteam des Handballvereins Oberviechtach tritt am heutigen Samstag um 14.45 Uhr bei der TS Regensburg an.

Einen gelungenen Start ins Handballjahr 2018 feierte die erste Herrenmannschaft des HV am vergangenen Samstag mit dem 29:28-Erfolg im Lokalderby beim FC Neunburg vorm Wald, wenngleich man den Spielern schon noch die Weihnachts- und Neujahrspause anmerkte. Es lief sowohl in der Abwehr als auch im Angriff nicht immer rund, doch mit viel Einsatz und Kampfkraft konnten die Punkte auf der Habenseite verbucht werden.

Das Team von Jan Vetrovec und Mario Baier konnte das Hinspiel gegen Regensburg mit 23:22 für sich entscheiden, so dass auch am Samstag eine enge Auseinandersetzung zu erwarten ist – zumal die Regensburger Turnerschaft mit zahlreichen ehemaligen Landesliga- und Bezirksoberligaspielern einen guten Kader besitzt.

Die Oberviechtacher Verantwortlichen hoffen, mit voller Mannschaftsstärke in der altehrwürdigen RT-Halle antreten zu können.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht