MyMz

Teublitz

120 Kinder beim Aktionstag

Auf Initiative der Basketballabteilung des TV 1875 Burglengenfeld fand in der Telemann-Grundschule Teublitz ein Basketball-Aktionstag statt.

Der Basketball-Aktionstag in Teublitz kam gut an. Foto: Ralph Retta
Der Basketball-Aktionstag in Teublitz kam gut an. Foto: Ralph Retta

Teublitz.Sechs Trainer waren dabei auf der Suche nach weiteren Korbjägern.

„Unser Ziel ist es, unsere Sportart sowie unseren Verein im Städtedreieck und Umgebung attraktiv für junge Menschen und vor allem bekannter für die Bevölkerung zu machen“, so Abteilungsleiter Ralph Retta.

Das gelang auch. Die 120 Kinder dribbelten, warfen und passten einen ganzen Vormittag lang begeistert unter Anleitung der sechs erfahrenen Basketballer. Die Aktion kam auch beim Deutschen Basketballbund (DBB) gut an. Für ganz besonderen Ansporn sorgte die Anwesenheit der bayerischen U-15-Auswahl Stefan Merkl. Er sieht großes Potenzial in der Region.

„Deshalb ist es wichtig, die Sportart Basketball in den Köpfen der Kinder zu verankern, damit auch in Zukunft solche Aktionen mit den lokalen Schulen durchgeführt werden“, so Merkl.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht