MyMz

Erfolg

Alexa Widerspan ist Bayerische Meisterin

Die Siebenjährige holt den Titel in der Rhythmischen Sportgymnastik mit 1,6 Punkten Vorsprung; auch im Team erfolgreich.
von Franz Pretzl

Alexa Widerspan holt den bayerischen Meistertitel. Foto: Ivan Wiederspan
Alexa Widerspan holt den bayerischen Meistertitel. Foto: Ivan Wiederspan

Burglengenfeld.Große Freude herrscht beim TV Burglengenfeld in der neu gegründeten Abteilung Rhythmische Sportgymnastik, denn Alexa Wiederspan holte Gold bei den bayerischen Meisterschaften im Nachwuchspokal.

Das Mädchen im Alter von sieben Jahren versetzt so manche renommierte Gymnastik-Dame mit ihren graziösen Darbietungen ins Staunen. Der Spagat ist dabei schon selbstverständlich, und auch sonst ist es beeindruckend, wie sie ihren kleinen Körper beherrscht. Bei den Bezirksmeisterschaften in Cham hatte sie sich als Zweite in ihrer Altersklasse für das große Abenteuer in Nürnberg qualifiziert. So reiste sie mit Eltern und Trainerin gut gerüstet zum Bayerischen Nachwuchspokal in die Frankenmetropole.

Alexa Wiederspan trat in der Leistungsklasse 7 mit Übungen ohne und mit Handgeräten an. Insgesamt zehn Gymnastinnen turnten gegeneinander in drei Übungen, wovon zwei mit Seil und Reifen durchgeführt werden mussten und eine individuelle Übung ohne Handgerät vorgeschrieben war.

Im ersten Teil ohne Gerät war Alexa Wiederspan die Beste mit 0.3 Punkten Vorsprung. Und auch bei der Seilübung war sie ganz vorne dabei mit 0,1 Punkten Rückstand auf Rang zwei. So waren Eltern und Trainerin vor der abschließenden Übung ganz aufgeregt, denn ein Podestplatz war in Reichweite.

Man wartete so gespannt auf die Wertung der Reifenübung, wo sie sich viel Mühe gegeben und sauber geturnt hatte. Auch hier war sie die Beste, und das mit einem vollen Punkt Vorsprung, was in dieser Sportart enorm ist. Somit holte sie sich den Gesamtsieg mit 1.6 Punkten Vorsprung.

Das siebenjährige Burglengenfelder Talent ist damit die beste rhythmische Sportgymnastin Bayerns in ihrer Altersklasse. Zudem durfte sie sich noch über einen weiteren Sieg freuen. In der Mannschaftswertung der einzelnen Regierungsbezirke stand sie mit der Oberpfalz erneut ganz oben auf dem Siegerpodest.

Als Preis durfte sie einen schönen Pokal und einen Gutschein für professionelle Turnkappen in Empfang nehmen. Auch für die erst im Januar 2018 gegründete Abteilung ist der Bayerische Meistertitel von Alexa Widerspan ein toller Erfolg, vor allem, weil man sich gegen Vereine mit vieljähriger Erfahrung durchgesetzt hat. (bpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht