MyMz

Ausdauersport

Bergläufer küren ihre Meister

Julia Hantsch und Christoph Sturm sind die neuen Berglaufmeister der Oberpfalz. TV Burglengenfeld gewinnt Teamwertungen.

  • 6168 Meter waren vom Premberger Anger bis zum Münchshofener Gipfelkreuz zu bewältigen. Foto: bpf
  • Bei den Herren siegte Christoph Sturm (Mitte) vor Andriy Griny (links) und Markus Gleissl. Foto: bpf
  • Bei den Damen gewann Ines Ugele (Mitte) vor Julia Hantsch (links) und Helena Pretzl. Foto: bpf
  • Medaillen und Urkunden gab es für den erfolgreichen Nachwuchs.Foto: bpf
  • Die Oberpfalzmeister in der Teamwertung Foto: bpf
  • 3. Bürgermeister Thomas Beer gab das Rennen frei. Foto: bpf
  • U18-Sieger Simon Caspers Foto: bpf

Premberg.Einige Überraschungen gab es bei der 28. Auflage des Premberger Sparkassenberglaufes, der vom TV Burglengenfeld ausgerichtet wurde. Bei den Herren setzte sich nach hartem Kampf der neue Oberpfalzmeister und Berglaufspezialist Christoph Sturm vom SWC gegen die Burglengenfelder Andriy Griny und Markus Gleissl durch. Schnellste Frau war die Pfaffenhoferin Ines Ugele vor der Überraschungszweiten und Oberpfalzmeisterin Julia Hantsch und Helena Pretzl (beide TV Burglengenfeld). Für die meisten Teilnehmer ging es jedoch nur um das Ankommen auf dem Münchshofener Berg, und so freuten sie sich dann, dass sie ihren „inneren Schweinehund“ besiegt hatten.

Bauchkribbeln vor dem Start

Mit etwas Bauchkribbeln vor der großen Herausforderung warteten die 66 Bergläufer/innen auf den Startschuss zum mittlerweile schon traditionellen Herbstlaufevent in Premberg, der zugleich die Oberpfalzmeisterschaft dieses Jahres war. Bei angenehmen 18 Grad schickte Sparkassengebietsdirektor und 3. Bürgermeister Thomas Beer die Bergläufer auf die 6168 Meter lange Strecke mit rund 260 Höhenmetern vom Premberger Anger hinauf zum Münchshofener Gipfelkreuz.

Organisator Franz Pretzl freute sich über die stattliche Teilnehmerzahl und würdigte die Unterstützung der rund 30 Helfer, der FFW Premberg sowie der Sponsoren. Freuen durften sich nicht nur die Platzierten über Medaillen und Pokale, sondern auch fast alle Starter über die Sachpreise bei der Verlosung.

Nach dem Startschuss setzten sich die Favoriten gleich an die Spitze des Feldes. Der am Ende Zweitplatzierte, Andriy Griny (TV Burglengenfeld), übernahm die Spitze des Feldes vor Christoph Sturm (SWC Regensburg) und Sebastian Gleissl (TV Burglengenfeld). Der erste Berg forderte schon einiges an Kraft, und der diesjährige bayerische Berglaufvizemeister in der U23, Christoph Sturm, übernahm auf dem Weg nach Stocka die Führung vor dem eigentlichen 800-Meter-Mittelstreckler Griny und gab sie auch nicht mehr ab.

Selbst Jugendsieger Sebastian Gleissl bekam schwere Beine und musste den dritten Rang seinem Vater Markus überlassen. Etwas zu ungestüm stürmte ebenso U18-Sieger Simon Caspers (TV Burglengenfeld) den ersten Anstieg hoch, doch trotz bleiernen Oberschenkeln behauptete er sich letztendlich noch klar gegen Fabian Gimpl vom CIS Amberg und Simon Röhrl (TV Burglengenfeld) .

Bei den Frauen setzte die neue Bergkönigin Ines Ugele (MTV Pfaffenhofen) schnell ein Zeichen und führte bereits beim Bergeinstieg das Frauenfeld an. Dahinter sorgte die neue Oberpfalzmeisterin Julia Hantsch (TV Burglengenfeld) für eine nicht erwartete Überraschung und überholte ihre noch etwas vom Marathon geschwächte Vereinskollegin Helena Pretzl auf dem Weg nach Oberhof.

Schnell unterwegs war auch die bereits 56-jährige Martina Pollmer vom Lauftreff Teublitz, die als Vierte in tollen 35.09 Minuten am Gipfelkreuz ins Ziel stürmte.

Dass das Alter keine Rolle spielte, zeigte der 70-jährige Albert Schön vom ATSV Kallmünz, der nach 39.16 Minuten bereits die schöne Aussicht über das Naabtal genießen konnte.

Drei Oberpfalztitel für TV-Teams

Bei den Mannschaftswertungen war der Gastgeber der dominierende Verein und gewann alle drei Oberpfalzmeistertitel. Bei den Herren führten Markus Gleissl, Andriy Griny und Phillip Filchner das Burglengenfelder TV-Team I klar mit acht Minuten Vorsprung zum Sieg vor dem ATSV Kallmünz und dem zweiten Burglengenfelder Team.

Bei den Damen waren die TV-Damen mit Pretzl, Hantsch und Leupold eine Klasse für sich und hatten am Ende 25 Minuten Vorsprung vor dem LT Teublitz mit Pollmer, Huber und Schwarz. Die Jugend des TV Burglengenfeld durfte sich konkurrenzlos über den Sieg freuen. (bpf)

Ergebnisse:

28. Premberger Sparkassenberglauf, OM (Oberpfalzmeister):
Weiblich: U 20: 1. Liegl, Verena TV Burglengenfeld 39:52
Frauen: 1. Ugele, Ines MTV 1862 Pfaffenhofen 30:40, , 2. Hantsch, Julia TV Burglengenfeld 32:20 OM, 3. Pretzl, Helena TV Burglengenfeld 32:44
W 30: 1. Schwarz, Corinna LT Teublitz 50:15
W 35: 1. Baron, Claudia 39:51
W40: 1. Leupold, Heidi TV Burglengenfeld 35:30 OM, 2. Ritzenberger, Doris SV Grafenwiesen35:43
W 45: 1. Kummert Eva Skivereinigung Amberg 35:36 OM
W 50: 1. Bayerl Petra ATSV Kallmünz 37:51 OM
W55: 1. Pollmer AMrtina LT Teublitz 35:09
W 65: 1. Huber, Elisabeth LT Teublitz50:15

Männlich: U 18: 1. Caspers, Simon TV Burglengenfeld TV Burglengenfeld 28:30 OM, 2. Gimpl, Fabian CIS Amberg 31:26, 3. Röhrl, Simon 35:56
U 20: 1. Gleissl, Sebastian TV Burglengenfeld 27:11 OM
Männer: 1. Sturm, Christoph SWC Regensburg 25:05 Tagesbester OM , 2. Frey, Martin TV Burglengenfeld 29:25, 3. Wagner, Tobias Ski-Club Schwandorf 29:38
M 30: 1.Filchner, Phillip TV Burglengenfeld 28:06 OM
M 35: 1. Griny, Andriy TV Burglengenfeld 25:41 OM, 2. Steinberger, Bernhard ASV Cham 27:29, 3. Wulff, Jens SWC Regensburg 29:05
M 40: 1. Gleissl, Markus TV Burglengenfeld 26:25 OM, 2. Liebl, Christian TSV Detag Wernberg 27:28, 3. Burkhard, Stephan Sportfreunde Vilshof 28:45,
M 45: 1. Krebs, Andreas LG TELIS FINANZ Regensburg 29:31 OM, 2. Metsch, Gerhard 31:56, 3. Petraschek, Erwin TSV Alteglofsheim 32:14
M 50: 1. Lippert, Markus Schützenverein Wölsendorf 27:41, 2. Lorenz, Thomas Stammtisch Ochsenhäng 33:44, 3. Fischer, Robert ATSV Kallmünz 37:32 OM
M 55: 1. Graml, Anton Skivereinigung Amberg 29:07 OM, 2. Söllner, Jürgen ATSV Kallmünz 30:11, 3. Dirmeier, Peter Skivereinigung Amberg 33:25
M 60: 1. Rohrwild, Helmut LT Teublitz 35:07, 2. Hummel, Gerd Sparkasse Landkreis Schwandorf 39:33
M 65: 1. Spachtholz, Josef DJK Gleiritsch 36:56 OM
M 70: 1. Schön, Albert ATSV Kallmünz 39:16 OM

Oberpfalzmeisterschaft Team:

Jugend: 1. TV Burglengenfeld Gleissl Sebastian, Caspers Simon, Röhrl Simon
Frauen: 1. TV Burglengenfeld Hantsch Julia. Pretzl Helena, Leupold Heidi
Herren: 1. TV Burglengenfeld Griny Andriy, Gleissl Markus, Filchner Phillip, 2. ATSV Kallmünz Enders Patrick, Schminke Markus, Söllner Jürgen, 3. TV Burglengenfeld II Zeller Tobias, Frey Martin, Marek Kilian (bpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht