MyMz

Steinberg

DJK-Jungen II bleiben unbesiegt

Steinberger Nachwuchs führt nach der Vorrunde die Tabelle in der Bezirksklasse C Bambini vor Hirschau und Nabburg VI an.

Die Jungen II von der DJK Steinberg – Enrico Ertl, Martin Probst, Leo Meßmann, Stefan Probst (v. l.) sowie Jonas Pretzl und Stefan Hartwig – blieben in der Vorrunde ungeschlagen. Foto: Daniel Fritz
Die Jungen II von der DJK Steinberg – Enrico Ertl, Martin Probst, Leo Meßmann, Stefan Probst (v. l.) sowie Jonas Pretzl und Stefan Hartwig – blieben in der Vorrunde ungeschlagen. Foto: Daniel Fritz

Steinberg.Nach einem 9:1-Auswärtssieg beim Nachbarschaftsrivalen TV Glück-Auf Wackersdorf IV belegt die zweite Jungenmannschaft der DJK SV Steinberg am See nach sieben Spieltagen in der Bezirksklasse C Bambini den ersten Tabellenplatz.

Auch im siebten und somit letzten Spiel der Vorrunde blieben die DJK-Jungs ungeschlagen (sechs Siege und ein Unentschieden). Insgesamt waren sechs Spieler im Laufe der Vorrunde im Einsatz. Leo Meßmann, Stefan Probst, Jonas Pretzl, Stefan Hartwig, Martin Probst und Enrico Ertl lieferten eine hervorragende Leistung ab und belohnen sich somit mit dem Tabellenplatz eins über die Weihnachtszeit.

Mit Leo Meßmann (13:0) und Martin Probst (10:0) schafften gleich zwei Spieler der DJK das Kunststück, die komplette Hinrunde ohne Einzelniederlage zu bleiben. In fünf von sieben Spielen dominierten die Steinberger ihre Gegner regelrecht und landeten durchweg Kantersiege. Lediglich in den Duellen gegen die direkten Verfolger war es knapp. (sei)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht