MyMz

Schwimmen

Elf Bezirkstitel

Nika und Noelle Benkler sind in Dachelhofen nicht zu schlagen.

Nika und Noelle Benkler gewannen alle Rennen. Foto: Rebecca Benkler
Nika und Noelle Benkler gewannen alle Rennen. Foto: Rebecca Benkler

Bodenwöhr.Am Samstag wurden in Dachelhofen die Oberpfalzmeisterschaften über die 100-Meter- und 200-Meter-Strecken im Schwimmen ausgetragen, bei denen die Oberpfälzer Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2007 bis 2010 um die Titel des Bezirksmeisters kämpften. Mit dabei waren auch die beiden Schwestern Nika und Noelle Benkler aus Bodenwöhr, die beide für den SC Regensburg an den Start gehen.

Bei ihrer ersten Bezirksmeisterschaft auf den langen Strecken durfte Nika Benkler (Jahrgang 2010) gleich fünfmal an den Start und ihre Leistung stach dabei heraus. Bei all ihren Starts, 200 m Freistil, 200 m Rücken, 100 m Brust, 100 m Freistil und 100 m Rücken, konnte sie sich mit großem Abstand den ersten Platz erschwimmen und wurde an diesem Tag nicht nur mit fünf Bezirksmeistertitel belohnt, sondern auch mit zahlreichen neuen Bestzeiten. Beeindruckend war dabei ihr großer Vorsprung von meist 10 bis 40 Sekunden auf die Zweitplatzierten.

Nicht weniger gut lief es bei ihrer älteren Schwester. Insgesamt sechsmal ging Noelle (Jahrgang 2007) bei den Bezirksmeisterschaften ins Wasser. Auch Noelle konnte bei ihren kompletten Starts an diesem Tag, 200 m Brust, 200 m Rücken, 200 m Lagen, 100 m Brust, 100 m Freistil und 100 m Rücken, souverän den Titel für sich erkämpfen und wurde an diesem Tag sechsfache Bezirksmeisterin. Die Trainer des SC Regensburg waren mit der Leistung ihrer Schwimmer sehr zufrieden.

Noelle sicherte sich außerdem bereits am vorletzten Wochenende bei einem internationalen Swim-Meeting in Bayreuth mit fünf Qualifikationszeiten das Ticket für die Deutsche Jahrgangsmeisterschaft, die im Mai in Berlin ausgetragen wird und bei der heuer zum ersten Mal der Jahrgang 2007 an den Start gehen darf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht