MyMz

Schwandorf

Gelungener Abschluss für die Jacksteits

Für die Schwimmer standen die Internationalen Bayerischen Meisterschaften sowie der 24. Internationale Bayerncup an.

Anika Jacksteit schwimmt bei den Bayerischen Meisterschaften auf Platz zwei. Foto: Sabine Jacksteit
Anika Jacksteit schwimmt bei den Bayerischen Meisterschaften auf Platz zwei. Foto: Sabine Jacksteit

Schwandorf.Für den Schwimmclub Schwandorf gingen Anika und Sabine Jacksteit bei den Freiwassermeisterschaften an den Start.

Nachdem Anika und Sabine Jacksteit bereits beim ersten Durchgang Ende Juni im Friedenhain-See bei Parkstetten erfolgreich in die Freiwassersaison gestartet waren, gingen beide auch im zweiten Durchgang für den Schwimmclub Schwandorf im Wörthsee bei München an den Start. Dabei mussten sich Anika und Sabine nicht nur gegen ihre Konkurrenz im Wasser durchsetzen, sondern auch der Unwetterwarnung mit nahendem Gewitter trotzen.

In der Juniorenwertung der Jahrgänge 2000 bis 2002 konnte Anika die 5,0 Kilometer nach 1:18:51,52 Stunden beenden und erreichte damit im Bayerncup Platz eins sowie bei den Bayerischen Meisterschaften Platz zwei. Sabine startete über 2,5 Kilometer und belegte im Bayerncup in der Altersklasse 50/55 in 49:10,69 Minuten den ersten Platz. Damit konnten Anika und Sabine die Freiwassersaison sehr erfolgreich abschließen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht