MyMz

Schwandorf

Glänzende Vorstellung von Weinfurtner

Nach dem Ende der letzten Saison mit der Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Berlin hat für Nele Weinfurtner im September neben dem Schulbetrieb am CFG-Gymnasium auch wieder der Trainings- und Wettkampfalltag beim Schwimmclub Regensburg begonnen.
Max Schmid

Nele Weinfurtner war wieder einmal sehr erfolgreich. Foto: Max Schmid
Nele Weinfurtner war wieder einmal sehr erfolgreich. Foto: Max Schmid

Schwandorf.

Beim ersten Wettkampf der Saison 2019/20 im Oktober ging die 17-Jährige in Weiden bei den Bezirksmeisterschaften auf der Kurzbahn acht Mal an den Start. Dabei konnte sie in der altersunabhängigen offenen Wertung fünfmal den Titel (50, 100 und 200 Meter Rücken, 200 Meter Freistil, 200 Meter Lagen) als schnellste Oberpfälzerin erringen, holte dazu noch zweimal Silber (100 Meter Lagen, 100 Meter Freistil) und landete über 50 Meter Freistil auf dem dritten Rang.

Am darauffolgenden Wochenende standen die Bayerischen Meisterschaften auf der 25-Meter-Bahn und in der offenen Wertungsklasse im Langwasserbad Nürnberg für die junge Schwandorferin auf dem Programm. Am Samstag war sie dabei über vier Strecken im Becken, am Sonntag ging es jeweils in Vor- und Finallauf über drei Strecken ins Wasser. Am Ende eines erfolgreichen Wettkampfes hatte sie vier Bronzemedaillen (400 Meter und 200 Meter Lagen, 200 Meter Freistil, 200 Meter Rücken) bei den Siegerehrungen überreicht bekommen. (smx)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht