MyMz

Ausdauer

Hitzeschlacht bei Marathon

Der Lauftreff Teublitz war in Regensburg erfolgreich.
Franz Pretzl

Lauftreffleiter Oliver Schwarz vervollständigte den Teublitzer Erfolg mit Rang 2 Foto: Franz Pretzl
Lauftreffleiter Oliver Schwarz vervollständigte den Teublitzer Erfolg mit Rang 2 Foto: Franz Pretzl

Teublitz.Der Lauftreff Teublitz startete mit acht Ausdauersportlern beim Regensburger Marathon und alle kamen trotz der großen Hitze ins Ziel. Sandra Amelang und Markus Rajzer gelang der Sprung ganz oben auf das Podest und Lauftreffleiter Oliver Schwarz, sowie Elisabeth Axinger freuten sich über Silber in der Altersklasse.

Schön war es vor allem für die Zuschauer beim Regensburger Marathon, für die Teublitzer Läufer erwies sich die Hitze als zusätzlicher harter Brocken. Den Reigen an Platzierungen eröffnete Sandra Amelang bereits am Samstag beim Trachtenlauf als Gesamtdritte der Frauen. Eine große Brezen war der Lohn der Mühe. Ihr Mann Enrico nutzte ebenfalls die Möglichkeit zu einem Start über die 4,2 km lange Trachtenlaufstrecke.

Am Sonntag starteten dann sieben Akteure über die Dreiviertel-, Halb- und Viertelmarathonstrecke. Auf die längste Disziplin wagte sich Marathonroutinier Markus Rajzer mit dem Dreiviertelmarathon. Er lief konstant mit einem guten 4er Schnitt ins Ziel. So erreichte er nach harten 2.24.53 Stunden das Ziel am Infineon-Gelände, was den 1.Platz in seiner Altersklasse und einen stolzen 8. Platz im Gesamtklassement bedeutete. Elisabeth Axinger wagte sich trotz Trainingsdefizits auf die 21,1-km-Strecke. Die Erfahrung mehrerer Halbmarathons verhalfen ihr zu der Zielzeit von 1.54.17 Stunden und den zweiten Platz in ihrer Altersklasse. Georg Niederalt finishte nach 2:10:55 Stunden, was Rang 109 in der AK bedeutete.

Flott war Christoph Dallmeier unterwegs, so finishte er nach 1.35.16 Stunden, was Rang 20 in seiner Altersklasse bedeutete. Am Tag nach dem Trachtenlauf stellte sich erneut Sandra Amelang der Konkurrenz, diesmal im Viertelmarathon. Mit einem beherzten Lauf gewann sie überraschend in 51.09 min ihre Altersklasse und lief auf dem starken 8. Gesamtplatz ein. Lauftreffleiter Oliver Schwarz vervollständigte das gute Teublitzer Abschneiden mit dem 2. Platz in der AK in flotten 45.18 min. Dagegen musste seine Ehefrau Corinna Schwarz den heißen Temperaturen Tribut zollen und finishte abgekämpft in 1.12.17 Stunden. (bpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht