MyMz

Pferdesport

Johanna Schönberger ist Vizemeisterin

Die Oberviechtacher Vielseitigkeitsreiterin erkämpfte sich bei der Verbandsmeisterschaft in Schwarzhöfe Platz zwei.

Johanna Schönberger wurde Vizemeisterin beim Vielseitigkeitsturnier des Verbandes. Foto: Pferdesportverein Oberviechtach
Johanna Schönberger wurde Vizemeisterin beim Vielseitigkeitsturnier des Verbandes. Foto: Pferdesportverein Oberviechtach

Oberviechtach.Nachdem der Pferdesportverein Oberviechtach in den vergangenen Jahren durch gute Dressurreiter und Vierkämpferinnen wie Christian Schopper und Sara Weinfurtner schon bayern- und bundesweit vertreten war, ist er mittlerweile auch im Bereich der Vielseitigkeit von den vorderen Rängen bei Wettkämpfen nicht mehr wegzudenken.

Nach mehreren erfolgreichen Turnieren konnte Johanna Schönberger als Mitglied des Vielseitigkeitskaders in Schwarzhöfe bei Regensburg den Vizemeistertitel in der Verbandsmeisterschaft Vielseitigkeit erringen.

Nach einem fulminanten Start in der Dressurprüfung mit der Wertungsnote 8,1 und einem ersten Rang unter 47 Teilnehmern führten beim Springen eine Verweigerung und ein Abwurf mit ihrem Pony D´Artagnan zu einer Verschlechterung, die allerdings mit einer guten Wertung von 6,8 im Gelände wieder wettgemacht wurde und letztlich zu einem hervorragenden zweiten Platz in der Gesamtwertung reichten.

Im Verbandsjugendcup 2018 liegt Johanna Schönberger derzeit von 24 Starterinnen ebenfalls auf Platz zwei. Das Finale ist Anfang Oktober im niederbayerischen Schwarzach, wozu ihr der Verein viel Glück und Erfolg wünscht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht