MyMz

Oberviechtach

Michael Most erreicht das Siegertreppchen

Michael Most vom Kolping-Tischtennisverein Oberviechtach startet beim Verbandsbereichsranglistenturnier Nord-Ost in Burglengenfeld in der Altersklasse U 13.

Michael Most qualifizierte sich mit seinem dritten Platz für das nordbayerische Ranglistenturnier.  Foto: Henry Seifert
Michael Most qualifizierte sich mit seinem dritten Platz für das nordbayerische Ranglistenturnier. Foto: Henry Seifert

Oberviechtach.Für dieses Turnier konnte er sich durch die Ergebnisse beim 1. Bezirksranglistenturnier Oberpfalz Nord qualifizieren. In der Vorrunde musste er sich zuerst in der Gruppe „B“ beweisen. Das Auftaktspiel gewann er mit 3:0 Sätzen. Im nachfolgenden Einzel schlichen sich einige Leichtsinnsfehler im Angriffsspiel ein, so dass Michael Most den ersten Satz abgeben musste. Doch Nicole Most fand die richtigen taktischen Maßnahmen in der Satzpause, und der Oberviechtacher gewann am Ende mit 3:1. Die dritte Partie verlor er mit 0:3 Sätzen. Nichtsdestotrotz qualifizierte er sich mit einer Bilanz von 4:1 für die Endrunde.

In der ersten Partie musste er gegen den späteren Turniersieger ran. Michael Most riskierte alles, verlor jedoch die Partie mit 1:3. Mit zwei weiteren Siegen in der Hauptrunde gelang es ihm dennoch, sich einen Podestplatz zu erspielen. Mit diesem dritten Platz stand auch die Qualifikation für das nordbayerische Ranglistenturnier fest. (ttv)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht