MyMz

Nabburg

Nabburger schlagen sich beachtlich

Die Schüler der Naabtal-Realschule qualifizierten sich mit dem Sieg im Bezirksfinale für das Landesfinale im Golf Contest.

Beim Landesfinale im Golf Contest erreichten die Nabburger Realschüler den fünften Platz. Foto: Christian Hempel
Beim Landesfinale im Golf Contest erreichten die Nabburger Realschüler den fünften Platz. Foto: Christian Hempel

Nabburg.Nach weiteren intensiven Trainingseinheiten im Golfclub Schwanhof begaben sich kurz vor Beginn der Ferien die Schüler Michael Bronold (7b), Erik Liebl (9a), Simon Lottner (10a), Tobias Taubmann (10b) und als Motivations-Hilfe Falco Schmidt (10a) zum Golfclub Eichenried, um sich dort mit den Siegern aus den übrigen Regierungsbezirken zu messen.

Dort angekommen waren die Schüler schwer beeindruckt von der traumhaften Anlage im Münchner Norden.

Sehr abgeklärt präsentierten sich die Nabburger Nachwuchsgolfer trotz sengender Hitze im Wettkampf bei den ersten beiden Disziplinen „Abschlagen“ mit dem Eisen 7 auf der Driving Range und beim „Puttwettbewerb“. Lediglich der dritte Teil, das „Pitchen“, lief bei den Titelverteidigern nicht wie gewünscht. Am Ende belegten die Realschüler den beachtlichen 5. Platz, traten zufrieden die Heimreise an und waren sich einig, im nächsten Jahr einen neuen Versuch auf den Titel zu unternehmen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht