MyMz

Leichtathletik

Nachwuchs ist in Top-Form

SWC Regensburg dominiert mit 15 Titeln. Michael Fuchs, Stefan Dobler und Sarah Fleischmann holen Titel für Burglengenfeld.

  • Gut zurecht kamen die beiden Vizemeisterinnen Maria Frieser (Mitte) und Chiara Baumer (rechts) im Hürdenlauf. Foto: bpf
  • Michael Fuchs überraschte mit seinem Sieg im Block Lauf. Foto: bpf
  • Sarah Fleischmann ließ ihren Kräften freien Lauf und gewann den Titel im Block Wurf. Foto: bpf
  • Jonas Grommer zeigte als Vizemeister im Block Sprint/Sprung, dass er auch Hochspringen kann. Foto: bpf

Burglengenfeld.Die idealen Wettbewerbsbedingungen bei den Titelkämpfen des Mehrkampfnachwuchses im Leichtathletikbezirk Oberpfalz führten zu vielen persönlichen Bestleistungen und zahlreichen erfüllten Normen für die bayerischen Meisterschaften. Zehn Vereine und 114 Sportler beteiligten sich an den Titelkämpfen in Burglengenfeld.

Noch dominierender als ein Jahr zuvor erwies sich der SWC Regensburg mit 15 Titeln und 29 Medaillen. Mit insgesamt fünf ersten Plätzen und acht Medaillen folgt der TV Bad Kötzting auf Rang zwei vor dem Ausrichter, TV Burglengenfeld, der drei erste Ränge verbuchen konnte, dafür aber 14 Podestplätze eroberte. Der TV Amberg holte sich als Vierter zwei Titel, und je einmal in die Siegerliste einreihen konnten sich der TB Jahn Wiesau, der TSV Schwandorf und der TV Schierling.

Auf dem Gymnasiumsportplatz sorgte die Leichtathletikabteilung des TV Burglengenfeld für einen reibungslosen Ablauf der Oberpfalzmeisterschaften im Blockwettkampf.

Seine Feuertaufe als Organisationsleiter bestand zudem der neue Abteilungsleiter Kilian Marek mit seinen rund 50 Helfern. (

Insgesamt kämpften 114 Athleten auf dem Gymnasiumsportplatz in drei verschiedenen Disziplinblöcken (Block Sprint/Sprung, Block Wurf, Block Lauf) mit jeweils fünf verschiedenen Disziplinen um Weiten und Zeiten. 75 m oder 100 m Sprint, Hürdenlauf, Weit- und Hochsprung, Kugelstoßen, Diskus- oder Speerwurf sowie ein 800-m- und 2000-m-Lauf standen auf dem Programm.

Starken Eindruck hinterlassen

Bei den Jungen hinterließen Nils Rösler (SWC Regensburg) mit 2794 Punkten, Michael Liebl (TV Bad Kötzting) mit 2705 Punkten und Jannik Burger (TB Jahn Wiesau) mit 2598 Punkten einen starken Eindruck.

Rösler erfüllte damit die Norm für die Deutschen Meisterschaften und stieß dabei hochkarätige 14,97 Meter mit der Kugel und warf den Diskus auf 39,61 Meter. Die 1,67 Meter im Hochsprung und die 5,70 Meter im Weitsprung von Liebl waren nicht weniger interessant.

Einen tollen Eindruck hinterließen auch die Burglengenfelder: In der M15 holte Michael Fuchs im Block Lauf und in der M13 Stefan Dobler im Block Wurf je einen Titel nach Burglengenfeld. Für den Ausrichter freuten sich als Vizemeister und Bronzemedaillengewinner in der M14 im Block Sprint/Sprung Jonas Grommer und Jakob Wein. Ebenfalls Silber und Bronze eroberten sich in der M14 im Block Wurf Moritz Kleber und Janis Gardner und dazu gab es noch Bronze von Ludwig Sigl im Block Lauf. Kleber und Dobler schafften zudem die B-Norm für die Bayerischen Meisterschaften. Für den TSV Schwandorf erkämpfte Maximilian Achhammer in der M13 den einzigen Titel im Block Sprint/Sprung.

Julia Niedermeier und Sarah Fleischmann holten die A-Norm für die Bayerischen Meisterschaften.

Ausgezeichnete 2522 Punkte sammelten Alicia Inhofer vom TV Bad Kötzting und 2516 Punkte Celia Spieß vom SWC Regensburg. Letztere beeindruckte auch mit ihren 4,81 Meter im Weitsprung und 10,26 Sekunden über die 60 Meter Hürden. Tolle 12,91 Sekunden brauchte Maria Wenig über die 100 Meter, und Alicia Inhofer ließ mit 11,90 Sekunden über die 80 Meter Hürden aufhorchen.

Fleischmann erfüllt A-Norm

Die 14-jährige Sarah Fleischmann vom TV Burglengenfeld durfte sich zum einen über den Titel im Block Wurf in der W14 freuen und zudem über die A-Norm für die Bayerischen Meisterschaften. Nur knapp am Titel vorbei schrammten gleich drei TV-Mädels mit der Vizemeisterschaft: Maria Frieser in der W15 und Julia Niedermeier in der W13 – beide im Block Sprint/Sprung, sowie Chiara Baumer im Block Wurf in der W15. Alle drei erfüllten zudem die A- oder B-Norm für die Bayerischen Meisterschaften. (bpf)

Ergebnisse Oberpfalzmeisterschaft:

Männlich: Block S/S:

M15: 1. Michael Liebl (TV Bad Kötzting) 2.705 Pkt., 2. Jannik Burger (TB Jahn Wiesau) 2.598.

M14: 1. David Ringlstetter (SWC Regensburg) 2.083, 2. Jonas Gromer (TV Burglengenfeld) 2.000, 3. Jakob Wein (TV Burglengenfeld) 1.864.

M13: 1. Maximilian Achhammer (TSV 1880 Schwandorf) 2.172 Pkt., 2. Simon Bruischuetz (SWC Regensburg) 2.011, 3. Julian Schächtele (SWC Regensburg) 1.917.

M12: 1. Marius Humig (SWC Regensburg) 1.881, 2. Christoph Paulus (TV Schierling) 1.766, 3. Philipp Krieg (LG TELIS FINANZ Regensburg) 1.642.

Block Lauf

M15: 1. Michael Fuchs (TV Burglengenfeld) 2.152 Pkt., 2. Paul Wenig (SWC Regensburg) 1.948, 3. Lorenz Korb (TB Jahn Wiesau) 1.617.

M14: 1. Ben Kötterl (SWC Regensburg) 1.988.

M13: 1. Sebastian Wolczecki (TV Bad Kötzting) 2.169 Pkt., 2. Jonas Dickert (TV 1861 Amberg) 1.855, 3. Ludwig Sigl (TV Burglengenfeld) 1.739.

M12: 1. Leonhard Korb (TB Jahn Wiesau) 1.655, 2. Marten Lippold (TV 1861 Amberg) 1.537, 3. Vicente Cavalie (TV 1861 Amberg) 1.431.

Block Wurf:

M15: 1. Nils Rößler (SWC Regensburg) 2.794 Pkt..

M14: 1. Sebastian Seifert (SWC Regensburg) 2.091, 2. Moritz Kleber (TV Burglengenfeld) 2.004, 3. Janis Gardner (TV Burglengenfeld) 1.260,

M13: 1. Stefan Dobler (TV Burglengenfeld) 2.157 Pkt., 2. Benedikt Müller (TV 1861 Amberg) 1.890, 3. Jonas Hillebrand (SWC Regensburg) 1.409.

M12: 1. Justus Höhe (SWC Regensburg) 1.548, 2. Philipp Ströhl (TV 1861 Amberg) 1.403,

Team:

U16: 1. SWC Regensburg (N. Rößler-S. Seifert-D. Ringlstetter-B. Kötterl-P. Wenig) 10.904 Pkt.,2. TV Burglengenfeld (M. Fuchs-M. Kleber-J. Gromer-J. Wein-J. Gardner) 9.280.

U14: 1. SWC Regensburg (S. Bruischuetz-J. Schächtele-M. Humig-S. Schuster-J. Höhe) 8.975 Pkt.,2. TV Burglengenfeld (S. Dobler-L. Sigl-M. Schoyerer-J. Kumeth-J. Damm) 8.356,3. TV 1861 Amberg (B. Müller-J. Dickert-M. Lippold-V. Cavalie-P. Ströhl) 8.116.

Weiblich: Block S/S:

W15: 1. Celina-Michelle Wegner (SWC Regensburg) 2.127 Pkt., 2. Maria Frieser (TV Burglengenfeld) 2.115, 3. Marlene Albert (LG TELIS FINANZ Regensburg) 2.020.

W14: 1. Charlotte Schaller (TV 1861 Amberg) 2.319, 2. Therese Reindl (LG TELIS FINANZ Regensburg) 2.260, 3. Denise Prager (SWC Regensburg) 2.192.

W13: 1. Celia Spieß (SWC Regensburg) 2.516 Pkt., 2. Julia Niedermeier (TV Burglengenfeld) 2.338, 3. Lina Mauerer (TSV 1880 Schwandorf) 2.213.

W12: 1. Anna-Lena Haertl (SWC Regensburg) 1.818, 2. Klara Hirzel (SWC Regensburg) 1.684, 3. Lena Köstner (ASV Cham) 1.666.

Block Lauf:

W15: 1. Alicia Inhofer (TV Bad Kötzting) 2.522 Pkt., 2. Maria Wenig (SWC Regensburg) 2.478, 3. Lisa Lankes (SWC Regensburg) 2.419.

W14: 1. Christina Vogl (TV Bad Kötzting) 2.305, 2. Julia Lankes (SWC Regensburg) 2.150, 3. Leoni Mühlbauer (TV Bad Kötzting) 2.043.

W13: 1. Lena Dickert (TV 1861 Amberg) 2.217 Pkt., 2. Janaina Ketterl (TV Bad Kötzting) 2.099, 3. Kathrin Ertl (SWC Regensburg) 2.077.

W12: 1. Veronika Seidl (TV Bad Kötzting) 1.789, 2. Nina Schindler (TSV 1880 Schwandorf) 1.759, 3. Jasmin Wannhoff (TSV 1880 Schwandorf) 1.700.

Block Wurf:

W15: 1. Franziska Hollmer (SWC Regensburg) 2.168 Pkt., 2. Chiara Baumer (TV Burglengenfeld) 2.158, 3. Lisa Birzer (TSV 1880 Schwandorf) 1.990.

W14: 1. Sarah Fleischmann (TV Burglengenfeld) 2.296, 2. Paulina Seitz (SWC Regensburg) 1.987,

W13: 1. Laura Koegel (SWC Regensburg) 2.252 Pkt., 2. Alisa Krüger (SWC Regensburg) 2.059, 3. Janina Glück (TV Schierling) 1.963.

W12: 1. Lilli Brandt (TV Schierling) 1.574, 2. Caroline Haertl (SWC Regensburg) 1.547,

Team:

U 16: 1. SWC Regensburg I (M. Wenig-L. Lankes-D. Prager-F. Hollmer-J. Lankes) 11.407 Pkt.,2. TV Bad Kötzting (A. Inhofer-C. Vogl-L. Heidmeier-L. Mühlbauer-E. Mühlbauer) 11.060,3. TV Burglengenfeld (S. Fleischmann-C. Baumer-M. Frieser-E. Caspers-A. Preissl) 10.554.

U14 : 1. SWC Regensburg I (C. Spieß-L. Koegel-K. Ertl-A. Krüger-E. Wittmann) 10.843 Pkt.,2. TSV 1880 Schwandorf (L. Mauerer-E. Helbling-N. Schindler-L. Huber-I. Graf) 9.407,3. SWC Regensburg II (C. Pattky-M. Reiter-A. Haertl-K. Hirzel-C. Haertl) 8.764

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.blv-sport.de (bpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht