MyMz

Fussball

Prominenter Neuzugang für TSV Stulln

Der Aufsteiger bekommt einen Top-Torwart. Ex-Bundesliga-Spieler Wolfgang Hesl wird aber vor allem als Feldspieler eingesetzt.

Eine Szene aus einem Spiel 2013, als Greuther Fürth auf den 1. FC Köln traf. Inzwischen hat Wolfgang Hesl (rechts) sein erstes Training in Stulln absolviert. Foto: Marius Becker/dpa
Eine Szene aus einem Spiel 2013, als Greuther Fürth auf den 1. FC Köln traf. Inzwischen hat Wolfgang Hesl (rechts) sein erstes Training in Stulln absolviert. Foto: Marius Becker/dpa

Stulln.Bezirksligist TSV Stulln vermeldet einen Hammer-Transfer: Torwart Wolfgang Hesl, der ursprünglich aus Altfalter stammt und inzwischen in Schwarzenfeld lebt, wechselt nach seinem Abschied aus dem Profifußball zum Aufsteiger TSV Stulln in die Bezirksliga. Hesl hat 19 Bundesligaspiele mit Greuther Fürth und dem Hamburger SV absolviert. In der zweiten Liga, bei Greuther Fürth, Arminia Bielefeld und Dynamo Dresden, stand er erheblich öfter auf dem Platz. In Österreich wurde er 2011 mit dem SV Ried Pokalsieger. Zuletzt war Hesl Torwart bei Drittligist 1. FC Kaiserslautern. Zum TSV Stulln, wo er jetzt zum ersten Mal trainierte, hat der 33-Jährige bereits einen Bezug: Sein Vater war dort Trainer und Spieler. (bm)

Weitere Nachrichten vom TSV Stulln finden Sie hier, auf unserem Amateurfußball-Portal Fupa.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht