MyMz

Schach

Sieg beim OSJ-Cup

Rafael Scherl war in der U 14 eine Klasse für sich.
Stephan Stöckl

Rafael Scherl gewann die U 14 beim OSJ-Cup. Foto: Stephan Stöckl
Rafael Scherl gewann die U 14 beim OSJ-Cup. Foto: Stephan Stöckl

Schwandorf.Beim zweiten OSJ-Cup der laufenden Spielzeit setzten fünf Spieler des Schwandorfer Schachklubs in Laaber erfolgreich den Kampf um die Punkte an den Brettern fort. In der Altersklasse U 14 war Rafael Scherl eine Klasse für sich. Von den sieben zu spielenden Partien entschied er sechs für sich und verlor nur gegen den späteren Zweitplatzierten. Mit sechs Punkten gewann er auch den zweiten OSJ-Cup der Saison. Stark spielte Tom Paulus auf, der sich mit vier Punkten auf Platz sechs einreihte.

Paul Schickram überzeugte in der U 12 mit seiner Punktausbeute. Mit fünf Zählern aus sieben Runden landete er auf Platz vier, wobei er nur gegen die beiden Erstplatzierten verlor. Mit ihrem Abschneiden waren auch die beiden Schwandorfer in der Altersklasse U 10 zufrieden. Theresa Paar holte 4,5 und Johannes Pritzel vier Punkte, womit beide im vorderen Mittelfeld landeten. (sst)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht