MyMz

Schwandorf

Skiclub beim 24-Stunden-Rennen

Vier Teams des Skiclub Schwandorf sind beim Race24 in Kelheim am Start gewesen.

Vier Teams des Skiclub Schwandorf starteten beim mittlerweile schon traditionellen Race24 in Kelheim. Foto: Helmut Opitz
Vier Teams des Skiclub Schwandorf starteten beim mittlerweile schon traditionellen Race24 in Kelheim. Foto: Helmut Opitz

Schwandorf.Das 24-Stunden-Radrennen nahmen zwei Damen- und zwei Herrenteams aus der Großen Kreisstadt auf sich.

Das Fahrerlager wurde bereits tags zuvor von den Startern gemeinsam mit einigen Helfern in Kelheim aufgebaut, bevor dieses tags drauf dann bezogen wurde. Nach dem ersten Schock am Morgen – es wurde ein Rennrad und sämtliches Equipment mit Bekleidung und Verpflegung über Nacht aus einem der Schwandorfer Zelte gestohlen – ging es für alle Teams um 14 Uhr pünktlich an den Start.

Das Rennen wurde durch teilweise heftigen Regenschauer zusätzlich erschwert. Runde für Runde spulten die Teams ab, wobei eine Runde immer 16,4 Kilometer lang war.

Die Kelheimer Befreiungshalle immer im Blick mussten die Sportlerinnen und Sportler pro Runde auch knapp 180 Höhenmeter zurücklegen. Über Nacht ließ der Regen nach und die Straßen wurden trocken, so dass alle Teams unfallfrei 24 Stunden später das Ziel erreichten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht