MyMz

Tolle Spiele beim Starmexx-Cup

Bereits zum fünften Mal lud die Jugendabteilung des ATSV Pirkensee-Ponholz zum Starmexx-Winter-End-Cup in die Stadthalle in Maxhütte ein.

Die E-Jugend des ATSV sicherte sich den Turniersieg.  Foto: Tobias Doblinger
Die E-Jugend des ATSV sicherte sich den Turniersieg. Foto: Tobias Doblinger

Pirkensee-Ponholz.

36 Mannschaften aus fünf Altersklassen folgten der Einladung. Tolle Spiele mit vielen Toren sahen die zahlreichen Zuschauer am ersten Turniertag der G2- und F2-Jugend Mannschaften. Die Mannschaft des FC Teublitz durfte beim G2-Turnier als Sieger vom Platz gehen und bei der F2 jubelte der FSV Prüfening über den Turniersieg. Mit dem ersten Platz der E-Jugend des ATSV Pirkensee-Ponholz startete das Turnier in den zweiten Tag.

In Anschluss belegte die G1 der SpVgg Ramspau vor zahlreichen Zuschauern den ersten Platz. Im F1-Turnier musste sich die Mannschaft des ATSV Pirkensee-Ponholz lediglich der überragenden Mannschaft des F1-Turniers, FSV Steinsberg, geschlagen geben. Alles in allem war es wieder ein sehr gut organisiertes Turnier, das Jugendleiter Tobias Doblinger mit seinem Team auf die Beine gestellt hat.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht