MyMz

Wackersdorf

TV-Jungen setzen sich ab

Wackersdorfer Nachwuchs gelingen am Wochenende zwei Siege. TV-Herren trennen sich unentschieden von Kümmersbruck.

Jonas Dinter und Co. bauen ihre Führung aus. Foto: Gerd Stopfer
Jonas Dinter und Co. bauen ihre Führung aus. Foto: Gerd Stopfer

Wackersdorf.Die Wackersdorfer Jungen gewannen zweimal 8:0 und haben damit ihre Tabellenführung ausgebaut. Nach der Vorrunde steht man mit 14:2 Punkten auf Platz eins und peilt das Final Four der vier Verbandsligasieger an.

Kampflos kam man gegen die SpVgg Erlangen zu zwei Punkten, da diese den Weg in die Oberpfalz wegen krankheitsbedingter Absagen nicht antreten konnte. Am Samstag war dann der Verfolger TTV 45 Altenkunstadt 1997 ersatzgeschwächt (ohne die Nummer 2) zu Gast. Die Wackersdorfer zeigten sofort, wer Herr im Hause ist. Selbst die gegnerische Nummer eins, Christoph Fredrich, hatte keine Chance. Die Dominanz zeigte sich auch beim Satzverhältnis von 24:3. Die Punkte gewannen Jonas Dinter (2), Jannik Fricke (2), Tim Stopfer (1), Moritz Hügel (1) sowie die beiden Doppel.

Die Herren 1 standen gegen den TTSC Kümmersbruck vor einer hohen Hürde. Nach den Doppeln lag das Team nach Siegen von Jonas Dinter/Jannik Fricke und Eric Stopfer/Sebastian Sollik mit 2:1 in Front. Im vorderen Paarkreuz konnte Jonas Dinter in einem packendem Match gegen Matthias Hummel im fünften Satz knapp gewinnen. Marcel Havlicek versuchte gegen die Slowakische Nummer eins von Kümmersbruck, Juraj Zatko (2000 TTR-Punkte), alles, verlor aber mit 1:3 in knappen Sätzen.

Auch in der Mitte gab es eine Punkteteilung. Hier war Eric Stopfer gegen Martin Franz erfolgreich. Jannik Fricke verlor hingegen trotz guter Leistung gegen Markus Hummel. Im hinteren Paarkreuz siegten Martin Klieser und Sebastian Sollik. Mit einer 6:3-Führung spielte Jonas Dinter gegen den aktuell besten Spieler im Bezirk Oberpfalz Nord, Juraj Zatko, groß auf und gewann im fünften Satz.

In den weiteren Einzeln hatte Kümmersbruck dann die Nase vorne. Lediglich Martin Klieser gegen Markus Pleyer konnte noch punkten, so dass es zu einem Unentschieden kam.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht