MyMz

Wackersdorf startet ins Training

Endlich konnte nach der „Corona-Pause“ der Trainingsbetrieb beim TV Wackersdorf wieder aufgenommen werden.

In Wackersdorf wurde das erste Mal nach der Corona-Zwangspause trainiert.
In Wackersdorf wurde das erste Mal nach der Corona-Zwangspause trainiert. Foto: Gerd Stopfer

Wackersdorf.Nach über vier Monaten fand das erste Training mit reger Teilnahme statt. Das Hygiene-Konzept wurde problemlos umgesetzt und es war ein guter Trainingsbetrieb möglich. Erfreulicherweise kann das Training nun ohne Sommerpause auch in den Ferien für die Anfänger, Jugendlichen und Erwachsenen angeboten werden. Zuletzt fand auch die wegen der Corona-Pandemie verschobene Abteilungsversammlung statt. Die Tagesordnung wurde ohne Einwände abgearbeitet und die Weichen für die anstehende Saison 2020/21 wurden gestellt. Bei der Versammlung wurden Jirina Kapol und Roland Hetzenecker für 30 Jahre sowie Marita Rötzer für 20 Jahre Leistungssport im BTTV geehrt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht