MyMz

Wackersdorf

Wackersdorfer Nachwuchs feiert Erfolge

Die Verbandsbereichsmeisterschaften der Tischtennis-Jugend fanden in Altdorf statt.

Cornelius Ried startete in der Altersklasse U18 und landete auf Platz zwei.  Foto: Gerd Stopfer
Cornelius Ried startete in der Altersklasse U18 und landete auf Platz zwei. Foto: Gerd Stopfer

Wackersdorf.Lukas Mayer startete dabei in der Altersklasse U13 und erreichte hier einen guten fünften Platz. Er setzte sich in der Vorrunde mit drei Siegen ungeschlagen durch, auch im Achtelfinale kam ein weiterer Sieg hinzu. In den Platzierungsspielen erkämpfte er sich dann die Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft Anfang Dezember.

Der zweite Wackersdorfer Teilnehmer, Cornelius Ried, startete in der Altersklasse U18 und wurde hier überragender Zweiter. Die Vorrunde absolvierte er auf Platz zwei und traf im weiteren Turnierverlauf auf einen der zwei Top-Favoriten, Joel Fischer, vom FC Adler Weidhausen. In einem begeisternden Spiel setzte er sich im Rennen um die begehrten drei Qualifikationsplätze für die Bayerische Meisterschaft durch. Im Halbfinale spielte er erfolgreich gegen Justus Zangmeister und konnte damit einen weiteren Klasse-Spieler in die Schranken verweisen. Dadurch hatte er sich bereits das Ticket für die „Bayerische“ gesichert.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht