MyMz

Burglengenfeld

Zahlreiche Plätze auf dem Siegerpodest

Die RO-Sportler des Schäferhundevereins Burglengenfeld heimsten bei den Herbstturnieren zahlreiche Podestplätze ein.

Miriam Lindemann erreicht mit Layla Platz zwei und drei. Foto: Kerstin Hackl
Miriam Lindemann erreicht mit Layla Platz zwei und drei. Foto: Kerstin Hackl

Burglengenfeld.

Franziska Köppl zeigte mit ihrem Flash in Teublitz ihre Klasse. Am ersten Tag erhielten sie 99 Punkte und kamen auf Platz drei. Tags darauf gewann das Duo in ihrer Klasse mit der vollen Punktzahl. Jessica Pfranger mit Sammy belegte beim Turnier in Wald in der Klasse 2 den dritten Platz und Miriam Lindemann erreichte mit Layla Platz eins. Dort siegte Stephanie Ihme mit ihrer Kaya in der Klasse RO1. Carina Dietl mit Dundee holte sich in der Klasse Beginner den dritten Platz.

In Nürnberg war Elke Ruß mit ihren Vierbeinern nicht zu schlagen. Mit Ivy kam sie in der Klasse 1 und mit Cinni in der Klasse 3 auf Platz eins. Beim Turnier in Burglengenfeld belegte Stephanie Ihme mit Coco in der Klasse RO1 den zweiten Platz. In dieser Klasse war Sonja Englhart mit ihrer Ava am zweiten Tag nicht zu schlagen. In der Beginnerklasse gab es einen Doppelerfolg: Claudia Schlier mit Scampi gewann die Klasse mit 100 Punkten vor Stephanie Ihme mit Coco, die ebenfalls 100 Punkte erreichte. Einen weiteren Zweifachsieg gab es in der Klasse RO3. Hier gewann Gabi Wein mit ihrer Aimy vor Sonja Englhardt mit Ixy. Dieses Duo kam am Vortag auf Platz drei. In der Klasse 2 kam Miriam Lindemann mit ihrer Layla auf Platz zwei und drei. Bei den Jugendlichen erreichte Sofie Volkmann-Höfle mit Figo Platz eins. (bkh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht