MyMz
Anzeige

Fussball

Jahn verabschiedet drei Profis

Drei Spieler verlassen den SSV Jahn Regensburg zum Saisonende: Uwe Hesse, Marcel Hofrath und Bastian Lerch.

Christian Keller verabschiedete die Spieler. (Foto: SSV Jahn
Christian Keller verabschiedete die Spieler. (Foto: SSV Jahn

Regensburg.Beim internen Saison-Abschlussbankett am Dienstagabend verabschiedete der SSV Jahn Regensburg die Profis Uwe Hesse, Marcel Hofrath und Bastian Lerch. Geschäftsführer Profifußball Christian Keller blickte dabei auf die großen Verdienste der Spieler zurück und überreichte ihnen als Dankeschön Leinwände, die die Spieler bei einschneidenden Momenten in ihrer Zeit beim SSV Jahn zeigen. Während Hesse und Hofrath in Zukunft für andere Clubs auflaufen werden, beendet Bastian Lerch seine Profikarriere, um eine Berufsausbildung zu beginnen. Der 22-Jährige bleibt dem SSV aber als Torwart-Trainer im Entwicklungsbereich (U11- bis U14-Junioren) der Jahnschmiede – Lerch entstammt selbst dem Nachwuchsleistungszentrum des SSV Jahn – erhalten.

Auch bei den Leih-Spielern Joshua Mees, Benedikt Gimber und Asger Sörensen sieht es nach jetzigem Stand nach einem Abschied vom Jahn aus.

Weitere Nachreichten zum SSV Jahn Regensburg lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht