MyMz
Anzeige

Fussball

Dem SSV Jahn droht ein Umbruch

Mit einer Erfolgsachse haben die Regensburger die 2. Bundesliga aufgemischt. Nun fängt diese an zu bröckeln.
Von Jürgen Scharf

Geschäftsführer Christian Keller, Vorstandsvorsitzender Hans Rothammer und Trainer Achim Beierlorzer (von links): Wie lange bleibt dieses erfolgreiche Triumvirat noch gemeinsam auf der Kommandobrücke beim SSV Jahn? Foto: Daniel Steffen
Geschäftsführer Christian Keller, Vorstandsvorsitzender Hans Rothammer und Trainer Achim Beierlorzer (von links): Wie lange bleibt dieses erfolgreiche Triumvirat noch gemeinsam auf der Kommandobrücke beim SSV Jahn? Foto: Daniel Steffen

Regensburg.Die Konstanz ist im Fußball eines der großen Zauberwörter. Auch der SSV Jahn Regensburg hat lange erfolglos nach ihr gesucht. Bis vor vier Jahren. Damals kam nach und nach eine Truppe zusammen, die den Laden seitdem auf und neben dem Platz zusammenhält. Eine fast unglaubliche Erfolgsgeschichte ist die Folge. Nach mehreren Aufstiegen hat sich der Klub mittlerweile in der 2. Fußball-Bundesliga etabliert. Die Achse aus Führungskräften zeigt nun aber erste Risse. Torwart Philipp Pentke hat angekündigt, dass er den Klub verlässt, bei Stürmer Sargis Adamyan wird es von den Fans trotz laufenden Vertrags befürchtet, und auch bei Christian Keller und Trainer Achim Beierlorzer reißen die Spekulationen um einen Abschied in naher Zukunft nicht ab.

### ################ ##########

### ### ##### ### ### #### ### ###### ################ ##########. ####### ###### ## ###, ###### ##### ## ### ######, #### ##### ## ########## ##### ###### ####### ### ##### ######## ##### – ### #### ### #####, ### ### #### ## ### ########### ###### #### #### ######## #####. ##### ##### ## ########### ###### ####### ### ## ##. ##### ##########. ### ###### ### #### ##### #### ########## ############. ###### ########## #### ### ### #### #### #### ####### ########, ## ###### ### #### ######### ####. ##### ####### ### #####-######### ####### ###### ### ### ###### ####### ####### ## ######.

### ######## ### #########, #### ## ## ### ############# ####### ######## ###. ############# ### ## ##### ### #### ######## ####### #### ####. ## ###### #### ################ ##########, #### ## ##### ############. ## ##### ######### ####### #### ## ### ## ####: „#### ### ###### ######, #### ### ### ########## ####, ###### #### ####### ### ### ### ### ### #### ############## ### ####### #######.“

„### ###### ### ######### ###, #### #### ###### #### ####### #### ### ########## ###, ##### #####.“ ######## #######, ########## ###############

###### #### ######## ### ########### ### ############ #### ####### ####### ####### #### ### ####-######. ### ###-############# ### ######### #### ### ##### ######## ##### ##### ### ######### ####### ##- ### #########. #### #### ### ### „############## #####, ### ###### ###### ###, ##### ## ###### #######, #### ## ### #### ##### #### ###########, #### #### ##### #### ######### ######“. #### ### ##### ###### ######## ### ##### #### ##### ### #####, #### ### ##### ### #### ####### ###### ###. „## ### #### ######, ### ### #### ##### #######“, #### ####. ## ##### ## #######, ####### ## ######## ##### ####, ### ##### ##### #####: „### #### ###### #####, ### ### ### ###### ###### #### ####### ######. ######### ######, ### ### ########## #####, ####### ### #### ### ######## ## ####.“

### ########### ###### ### #### #### #### ##### ####### ### ####. ## ### ####### ########## #######, #### ## ###### ### ##### #### ######## #####. ## ####### ### ## ########## ############ ####, #### ######## ### #### ### ###### ########## ######, ## ## ##########, #### ###### ## #### #### ########### ## ##### ####### ###### ########. ### ##### ######## #### #### #### ### ############### ## #### ######### #######. ### ### ###### ### ###### ######, ## #########, ### ############### – ### ### ##### ####### #### ##### ####### ### ### ######### ########## ##### – ######### ############# ## ######.

###### ### ######## ###### ############### ### ###### #### ## ### #######. ########### ### ### #### ###### ### #### ### ### ##### ###### ## ### ######### ############# #######. #### ### ####### #### ## ######### #####-####### ##### ####### #######, ### ############ #### ####### #### ##### ########### ### #############. ####### #### ####### #### ####### ##########, #### ### #. ## ######## ### #### ### ### ######## ##### ######.

############ ####### ## ########## ##### #### #### ### ####, #### #### #### #### ###### ####### ### #### ### ##### #### ##### ######### ################ ###########. ### ####### ### ################# ###### ### ###### ###, #### ### ######## ### ######### ### ###### ## ###### ### ############### #### ## ######### ###### ####### ###.

„#### #### ##### ##### ####“

### ######### ####### ######## #### ### ####### ### ####### ##### #########, „#### ########## ########### ####, #### #### #### #### ###### ######### ####“. ## #### ########## ## ########, #### ## #### „##### ## ####### ###, ### ### ########## #####: ####, #### ### ##### ####### ### ##### ####### #### #### ### #### ###### ## ## ##### ######## ####### ###“. ### #### ########### ############### ## #######-######## ### #### ######## #### ##### #######: „### #### #### ### ####### ###########, #### ######## ### #### ### ########, ### ## ########## ############# ######, ##### ##### ##### #### ######. #### #### ####### ## ##### ######## #####, #### ### ### ########## ##### ### ########. ### #### ##### ######### ######.“

####### ########### ### ### #### #### ## ####

## ####### ####### ####### ### ###### ### ###### ###### #### ### ####### ### ####:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht