MyMz
Anzeige

Links oben

Es wird immer verrückter in der 2. Liga

Der Kampf um den Klassenerhalt wird immer dramatischer. Mit der Urlaubsplanung sollten die Zweitliga-Fußballer noch warten.
Felix Kronawitter

So umkämpft wie hier zwischen Aues Christian Tiffert (links) und Regensburgs Sargis Adamyan geht es in der 2. Liga zur Sache. Foto: Nickl
So umkämpft wie hier zwischen Aues Christian Tiffert (links) und Regensburgs Sargis Adamyan geht es in der 2. Liga zur Sache. Foto: Nickl

Regensburg.Bayern gegen Dortmund – von vielen ja zur Verwunderung von vielen als der deutsche Clasico bezeichnet, war ja nicht gerade mit Spannung gesegnet. Nur Schalke verhinderte noch die vorgezogene Münchner Meisterfeier. Was für eine fade Nummer in der Bundesliga! Die Musik spielt heuer eine Etage tiefer. Eng, enger, 2. Liga! Die Devise „Jeder kann jeden schlagen“, die die Protagonisten gebetsmühlenartig wiederholen, ist wahrlich treffend. Mit dem 1:0-Sieg gegen Spitzenreiter Düsseldorf setzte der Tabellensiebzehnte aus Darmstadt am Ostermontag noch einen drauf auf einen verrückten 28. Spieltag in einer immer verrückter werdenden Liga.

Der Kampf um den Klassenerhalt wird immer dramatischer. Den Tabellensiebten aus Sandhausen und den Tabellenfünfzehnten aus Aue trennt nur ein mageres Pünktchen. Die magischen 40 Punkte, die der SSV Jahn Regensburg auf Rang fünf schon in der Tasche hat, werden heuer wohl nicht reichen für den Ligaerhalt. Schade eigentlich, dass die Regel, die in manchen Amateurligen noch greift, nicht auch bei den Profis gilt: Bei Punktgleichheit gibt es in den unteren Spielklassen dann gleich noch leckere Entscheidungsspiele oben drauf. Den Fußballern schmeckt das nicht immer, den Zuschauern umso mehr. Ein Blick ins Regelwerk macht auch den Zweitliga-Fans Hoffnung. Was passiert, wenn am Saisonende plötzlich die letzten Zehn mit jeweils 40 Punkten dastehen? Zur Ermittlung der Platzierung bei Punktgleichheit dienen laut Regelwerk folgende Kriterien: Tordifferenz; Anzahl der erzielten Tore; Gesamtergebnis aus Hin- und Rückspiel im direkten Vergleich; Anzahl der auswärts erzielten Tore im direkten Vergleich; Anzahl aller auswärts erzielten Tore.

Und siehe da! An sechster Stelle: „Ist auch die Anzahl aller auswärts erzielten Tore gleich, findet ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz statt.“ Liebe Zweitliga-Fußballer: Lieber noch warten in Sachen Urlaubsplanung!

Lesen Sie hier: So sah es nach dem 27. Spieltag aus

Lesen Sie hier: SSV Jahn: Die Ruhe nach dem Sturm

Und so schaut das Ganze in der Tabelle aus:

Alle aktuellen Nachrichten zum SSV Jahn gibt es in unserem Newsblog:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht