MyMz
Anzeige

Fussball

Jahn: Selimbegovic wird Chef-Trainer

Der bisherige Co-Trainer steigt zum Chef auf. Mersad Selimbegovic absolvierte 99 Pflichtspiele für den SSV Jahn.

Mersad Selimbegovic ist zum Chef-Trainer aufgestiegen. Foto: Nickl
Mersad Selimbegovic ist zum Chef-Trainer aufgestiegen. Foto: Nickl

Regensburg.Das ging fix. Zweieinhalb Wochen nachdem es offiziell bestätigt worden war, dass sich Achim Beierlorzer zum Zweitliga-Meister nach Köln verabschiedet, meldete der SSV Jahn Regensburg auf der Suche nach einem Nachfolger Vollzug. Am Freitagvormittag wurde der Mann, der die Oberpfälzer auch im dritten Zweitliga-Jahr in der Erfolgsspur halten soll, offiziell vorgestellt.

Fussball

Selimbegovic: „Besessen vom Fußball“

Der ehemalige Defensivmann der Regensburger impft den Spielern des SSV Jahn als Co-Trainer die richtige Mentalität ein.

Präsident Hans Rothammer und Geschäftsführer Christian Keller präsentierten eine interne Lösung: Mersad Selimbegovic steigt vom Co-Trainer zum Chefcoach auf.

Selimbegovic hat Vertrauen ins Team

Mersad Selimbegovic ist zum Chef-Trainer aufgestiegen. Foto: Nickl
Mersad Selimbegovic ist zum Chef-Trainer aufgestiegen. Foto: Nickl

„Mersad ist in all den Kriterien, die wir für die Position des Jahn Chef-Trainers definiert haben, der eindeutig passfähigste Kandidat. Er identifiziert sich als Persönlichkeit zu 100 Prozent mit dem SSV Jahn und lebt seine Werte, er steht als Fußballlehrer für die Jahn Spielidee und er hat in seinen verschiedenen Funktionen bereits nachgewiesen, dass er Spieler entwickeln kann“, teilt Jahn Geschäftsführer Profifußball Christian Keller mit. Darüber hinaus sei die Entscheidung auch ein klares Zeichen an alle Jahn Mitarbeiter, dass hervorragende Leistung gesehen und belohnt wird.

Mersad Selimbegovic wird neuer Jahn-Cheftrainer

Selimbegovic freue sich sehr auf die Herausforderung. „Natürlich habe ich Respekt vor der Aufgabe, weil ich weiß, dass auch weiterhin viel harte Arbeit auf uns wartet, wenn wir unser Ziel erreichen und den Jahn gemeinsam in der 2. Bundesliga etablieren wollen.“ Das Vertrauen in das Trainerteam und die Mannschaft sei groß.

Kommentar

Keine Garantie

Das klingt nach der erstbesten Lösung. Und diese Feststellung gilt ohne jeden negativen Unterton, der in dieser Aussage normalerweise mitschwingt. Jahn-Geschäftsführer...

Selimbegovic hat UEFA-Pro-Lizenz

Zwischen 2006 und 2012 absolvierte Mersad Selimbegovic in seiner Zeit als Jahn Profi 99 Pflichtspiele für den SSV. Foto: Nickl
Zwischen 2006 und 2012 absolvierte Mersad Selimbegovic in seiner Zeit als Jahn Profi 99 Pflichtspiele für den SSV. Foto: Nickl

Seit 2006 ist der 37-Jährige in unterschiedlichen Funktionen für den Jahn tätig. Zwischen 2006 und 2012 absolvierte er 99 Pflichtspiele für die Regensburger. Nach seiner aktiven Karriere arbeitete er als Co-Trainer der U21, Cheftrainer der U19 und bis zuletzt als Co-Trainer der Profis und Koordinator für den Übergangsbereichs des Jahn-Nachwuchsleistungszentrum Jahnschmiede.

Anfang des Jahres hat er in seinem Heimatland Bosnien-Herzegowina die UEFA-Pro-Lizenz erworben, die ihn dazu berechtigt, in der 2. Bundesliga als Cheftrainer zu arbeiten. Sein Vertrag läuft bis Juni 2021.

Hier können Sie sich die Pressekonferenz ansehen:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht