MyMz
Anzeige

Bildung

Jahn-Spieler: Nicht nur Fußball im Kopf

BWL oder Theologie: Beim Zweitligisten aus Regensburg absolvieren viele Kicker parallel zu ihrem Hauptjob ein Studium.
Von Felix Kronawitter

Alexander Meyer ist beim Jahn derzeit die unangefochtene Nummer eins. Dennoch denkt der 28-Jährige bereits jetzt an die Karriere nach der sportlichen Karriere. Der Keeper studiert Fitness- und Gesundheitsmanagement – und geht bald mit einem Teamkollegen unter die Regensburger Gastronomen. Foto: Eibner
Alexander Meyer ist beim Jahn derzeit die unangefochtene Nummer eins. Dennoch denkt der 28-Jährige bereits jetzt an die Karriere nach der sportlichen Karriere. Der Keeper studiert Fitness- und Gesundheitsmanagement – und geht bald mit einem Teamkollegen unter die Regensburger Gastronomen. Foto: Eibner

Regensburg.Profifußballer gehören zu einer Spezies, die sich über zu wenig Freizeit nicht beklagen können. Die Spieler des SSV Jahn Regensburg sind beispielsweise in dieser Woche nur jeweils einmal im Training am Nachmittag gefordert. Da bleibt neben den zusätzlichen Einheiten im Kraftraum, beim Pysio oder anderen Terminen, die es für den Verein wahrzunehmen gilt, noch viel Zeit übrig, um sich anderen Dingen zu widmen.

####-######## ## ### „###-###“

######## ###### ###### ## ### ##########, ### ### ########### ###########. #### ########## ###### ######## ## ### ## ### ####-## #######. „## #### ### ###### #####, #### ############# ##### ### ####### ## #####, ### ### #### ###########“, ##### ### ##-####### ### ########## #####, ##### ## #### ############## ###. ## ####### #### #### ## ### ########## ### ########### ########## ##### ########## ### ##### ######## #####, ### ## ### ####-######## #########.

###### ### #####, ######### ##### ## #### ########, ###### ###### ### ##### ###-######## ######### ######, ### ######## ### ####### ####### #### ##########, ### ############ ## ### ########## #############. ### ## ##### #### ####### ####### ### ##### ### #########. „####### ### ## ######### ### ###. ## ### ### ######### ########, #### ## ##### ####, ###### ###### ### ######## ############## ####“, #### ######.

„### ##### ## ### ######### ####### #### ###, #### ### ##### ############ ####### ## ##### #####.“ ######### ######

#### ##### ### ### ######## ### #### ###### ## ### ########### ###########. ### ##-####### ######## ## ########## ########## ####################### ### ############ #########. „### ##### ##### ### ####### ########. ## ##### #### ### ########-###### ##. #### ### ### ####### ######“, ### ### ################# ### ######### ##### ### #####.

#### ####### ######### ### ###### ####### ## #######. „#### ###### ### #### #########, ### ### ##### #### ############# ####. ##### #### ### ### ####### ######## ## ### #. #### ##### #### ######## ##### ### #### ######. #### ### ##### ##### ######### #### #### #### ## ### ##### #######. ### ##### ### ### ############# #### ##### ########, #### ### ###### ## ##### ### ### ############# #####.“

###### #### #

##### ###### ### ## ### ########### ###### #### ######### ##########, ### ##### ####### ###### ### ###### ###### ## ####-#### ###, ### ######### ####### ## ### ###. ### ### ############# #### #### ### ###### #######. ### ##-####### ######## ####### ## ###### ######### ## ####.

#### ### ########### ######-########## „### ########’# ####“ #### ##### ####### ## ########## ########, ###### ##### ##### #### #### ######## ######### #####. ####### ######### ##### ### ################ ### ######## ##### ##### ### ############ ###########. ### ######### ## ############## ### ## ### ### ###, ### ## ####### ###### ######## (#######- ### #####################) ######## ####, ##### ## ######## #########, ####### #####. „#### ### ### #### ##### ### #### #######: ####### ### ###### ######, ####### ### ### ####### #############“, #### ##### ### #####. „## ############# #### ### #### #### ####### #######, #### ### ##### ### ### #### #####.“ #### #### ### #### ### ##-#######, ### ## ###### ### ######### ###, ### ########## ######### ### #### ### ####### ########## ###########. ## ### ############# #### ## #### ##### ##### ##### ### ###. #### ## #########. ####### ############ ####### ### ### #########. „### ### #### ####, ## ### ### ### ######## ####### ####, ### ### ###### ######, #### ### ### ##### #### ####### ####### ####.“ ### ## ######## ##### ### ###### #######, ## ##### #### # ## ### ########## ## #####. „## ##### ## #### ###, ############ ## ####, ### #### ## ##### ###### #######, #### ### ####### ######### ##########, ## ### ##### #### ########### ## ####. #### ### ######## ##### ############ #### ## ####### ## ### ###### ######## #####.“

############# ### ####

### ####-############### ##### ### ##### ##. „## ### ######## ########, #### ##### ### ### ############ ## ###########, ####### #### #### ### ####### ######### ## ##########“, #### ###### ### #### #####: „## ##### ###### ### #####, #### ### ####### ### ##### ################ ##### ######### ###. ####### ############ ### ### ####, ###### ## ####.“ ### ############## ########### ### #### ### ############# ### ##### #################. #### #### ## #### #######, ####### ######. ### ######### ######## ##### ############# #### ####. ### ###### ############## #### ### ####, #### ### #### #### ###### ####### #### ###### ########## #####, ##### ###### #### ##### ####### #### ########## ######.

#### ######### ########### ### ### #### ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht