MyMz
Anzeige

Jahn-Stürmer Schneider fällt lange aus

Der 26-Jährige hat im Training einen Syndesmosebandanriss im Sprunggelenk erlitten und verpasst den Re-Start gegen Kiel.

Jan-Marc Schneider (Mitte; hier im Heimspiel gegen Dresden) fehlt dem SSV Jahn einige Wochen. Foto: Nickl
Jan-Marc Schneider (Mitte; hier im Heimspiel gegen Dresden) fehlt dem SSV Jahn einige Wochen. Foto: Nickl

Regensburg.Personelle Hiobsbotschaft für den SSV Jahn vor dem Re-Start am Samstag (13 Uhr) gegen Holstein Kiel: Offensivspieler Jan-Marc Schneider wird dem Regensburger Fußball-Zweitligisten aufgrund eines Syndesmosebandanrisses im linken Sprunggelenk mehrere Wochen fehlen. Der 26-Jährige hatte sich die Verletzung im Training zugezogen.

Schneider war vor Saisonbeginn vom FC St. Pauli nach Regensburg gewechselt und kam bislang in 13 Saisonspielen zum Einsatz. Dabei gelangen ihm zwei Tore. Mit dem Ausfall Schneiders verringern sich die Alternativen von Chefcoach Mersad Selimbegovic in der Offensive. (gr)

Alle Nachrichten zum SSV Jahn lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht