MyMz
Anzeige

Fußball

Kleine TV-Panne beim Spiel des SSV Jahn

Andreas Albers erzielt beim Remis gegen Hannover 96 sein erstes Saisontor. Der TV-Sender Sky sieht das aber ein wenig anders.
Von Andreas Maciejewski

Regensburgs Andreas Albers (l) bejubelt sein Tor zum 1:1 mit Marco Grüttner. Foto: Peter Steffen/dpa
Regensburgs Andreas Albers (l) bejubelt sein Tor zum 1:1 mit Marco Grüttner. Foto: Peter Steffen/dpa

Regensburg.Es ist die 79. Spielminute. Es steht 1:0 für den Gastgeber Hannover 96 gegen den SSV Jahn Regensburg. Sebastian Stolze hat den Ball. Er zieht ab, H96-Torhüter Ron-Robert Zieler kann die Kugel gerade noch ablenken - doch Andreas Albers steht bereit und schiebt ein zu seinem ersten Saisontor. 1:1 ist zugleich der Endstand in Hannover.

Fussball

SSV Jahn rettet einen Punkt in Hannover

Dem Regensburger Fußball-Zweitligisten gelingt ein schmeichelhaftes Unentschieden bei 96. Ein Joker des SSV Jahn sticht.

Der Pay-TV-Sender Sky übertrug das zweite Saisonspiel der Regensburger am Samstag live. Nach dem Tor wurde wie üblich der Torschütze eingeblendet - mit einer kleinen Fehlinformation. Andreas Albers spielt zwar bei Regensburg, das ist richtig. Auch dass er die Nummer 19 trägt, ist richtig.

SSV Jahn: Andreas Albers schießt 0. Saisontor

Albers freut sich über sein 0. Saisontor. Moment ... 0. Saisontor?!? Foto: Screenshot Sky
Albers freut sich über sein 0. Saisontor. Moment ... 0. Saisontor?!? Foto: Screenshot Sky

Doch in die Einblendung hat sich auch ein kleiner Fehler geschlichen: „0. Saisontor“ steht neben dem Namen des dänischen Neuzugangs des SSV Jahn.

Ein MZ-Leser hat die kleine Panne von Sky per Screenshot festgehalten und auf der Facebook-Seite der Mittelbayerischen gepostet.

Sein Kommentar dazu: „Und das auch noch mit dem 0. Saisontor. Sowas kann nur der SSV!“

Hier sehen Sie die Bilder des Spiels:

Bilder vom Spiel Hannover 86 gegen den SSV Jahn

Weiterführende Links:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht