MyMz
Anzeige

SSV Jahn

Sieben Testspiele bis zum Saisonauftakt

Der SSV Jahn Regensburg ist in die Saisonvorbereitung gestartet. Auch Spiele gegen Arsenal London und Augsburg sind geplant.

Am Dienstagvormittag haben die Profis des SSV Jahn Regensburg ihre erste Trainingseinheit absolviert. Foto: Nickl
Am Dienstagvormittag haben die Profis des SSV Jahn Regensburg ihre erste Trainingseinheit absolviert. Foto: Nickl

Regensburg.Knapp einen Monat nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga hat der SSV Jahn den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Die Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/18 begann für die Jahn-Profis am Montag mit einem Laktattest im ReBest Fitness Club Regensburg.

Bereits vier Tage nach dem Trainingsauftakt am Dienstag findet das erste Testspiel statt. Am 30. Juni trifft die Jahnelf um 18 Uhr auf die zweite Mannschaft des FC Augsburg. Das Spiel findet auf dem Sportgelände des SV Töging, Heimatort von Jahn Profi Thomas Paulus, statt. Der 35-Jährige wird bei diesem Spiel seine Profikarriere nach über 14 Jahren offiziell beenden.

Spiel gegen österreichischen Zweitligisten

Am 2. Juli steht ein weiterer Test gegen einen Regionalligisten an: Der SSV gastiert in Gülchsheim und tritt dort um 17 Uhr gegen den 1. FC Schweinfurt an. Mit dem österreichischen Zweitligisten SV Ried wartet am 7. Juli ein internationaler Gegner auf die Jahn Profis. Die Partie wird ebenfalls um 17 Uhr in Straßkirchen, einem Ortsteil der Gemeinde Salzweg in der Nähe von Passau, angepfiffen.

Lesen Sie außerdem: Hier zwickt es beim Jahn noch!

Ab 8. Juli weilt die Jahnelf dann im Trainingslager in Bad Gögging, wo sie wie in den vergangenen Jahren beim Jahn Klassik Partner „The Monarch Hotel“ unterkommt. Eine Woche lang arbeiten die Jahn Profis dort unter tollen Bedingungen an den konditionellen und technisch-taktischen Grundlagen für die kommende Spielzeit. Während des Trainingslagers findet auch ein Vorbereitungsspiel statt: Am 9. Juli testet der SSV Jahn um 11.30 Uhr gegen die SpVgg Niederaichbach.

U23 von Arsenal London kommt nach Bayern

Beim Eröffnungsspiel der Continental-Arena traf der Jahn ebenfalls auf den FC Augsburg. Foto: Nickl
Beim Eröffnungsspiel der Continental-Arena traf der Jahn ebenfalls auf den FC Augsburg. Foto: Nickl

Zum Abschluss des Trainingslagers folgt dann ein weiterer Test: Am Samstag, 15. Juli, wartet mit dem VfR Aalen ein Drittligist auf die Jahnelf. Die Partie wird um 14 Uhr angepfiffen, voraussichtlich findet das Spiel auf dem Sportgelände des ASV Cham statt. Am letzten Wochenende vor dem Saisonstart folgt dann ein Doppelspieltag. Am 21. Juli trifft die Jahnelf zunächst um 17 Uhr auf die U23 des FC Arsenal London. Nach aktuellem Planungsstand wird das Spiel in Ergolding ausgetragen. Einen Tag später spielt der Jahn dann im Ulmer Donaustadion um 15 Uhr gegen die Bundesligamannschaft des FC Augsburg.

Lesen Sie außerdem: Albion Vrenezi wechselt zum SSV Jahn!

Im Zeitraum von 28 bis 31. Juli wird es für den SSV Jahn Regensburg dann ernst, wenn der 1. Spieltag der Zweitliga-Saison 2017/18 ausgetragen wird. Die Bekanntgabe der Paarungen seitens der DFL erfolgt am Donnerstag um 12 Uhr.

Weitere Artikel rund um den SSV Jahn Regensburg lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht