MyMz
Anzeige

Fussball

SSV Jahn: Erster Test auf Kunstrasen

Das Vorbereitungsspiel gegen den FC Liefering geht am Regensburger Kaulbachweg über die Bühne. Weiterhin alle Akteure fit.

Für Jahn-Keeper Philipp Pentke und seine Teamkollegen steht der erste Härtetest in der Vorbereitung auf dem Programm. Foto: Andreas Nickl
Für Jahn-Keeper Philipp Pentke und seine Teamkollegen steht der erste Härtetest in der Vorbereitung auf dem Programm. Foto: Andreas Nickl

Regensburg.Am Montag hatte der SSV Jahn Regensburg mit dem Trainingsauftakt die intensive Vorbereitung auf die 16 Spiele umfassende Restrückrunde eingeläutet. Das erste Testspiel bestreitet der Fußball-Zweitligist an diesem Samstag (14 Uhr) gegen den österreichischen Zweitliga-Neunten FC Liefering. Nach dem Termin steht nun auch der Schauplatz des Aufgalopps fest. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz des Trainingsgeländes am Regensburger Kaulbachweg.

Es folgen zwei Duelle mit deutschen Drittligisten, am Donnerstag, 17. Januar (14 Uhr), gegen die SG Sonnenhof Großaspach und am Samstag, 19. Januar (13.30 Uhr), gegen die Würzburger Kickers. Für beide Spiele wird noch nach Austragungsorten gesucht. Ein vierter und abschließender Test vor dem Punktspielstart am 30. Januar in der Continental-Arena gegen den SC Paderborn ist derweil noch in Planung.

Beim Trainingsauftakt war der komplette, 28 Akteure umfassende Kader dabei. Frohe Kunde für Coach Achim Beierlorzer: Auch nach den ersten Einheiten sind keine Blessuren zu beklagen. (gr)

Weitere Nachrichten vom SSV Jahn gibt es hier

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht