MyMz
Anzeige

Personalie

SSV Jahn: Keller bleibt, Gimber geht

Der Regensburger Zweitligist weitet den Vertrag mit seinem Geschäftsführer aus. Benedikt Gimber geht nach Ingolstadt.
Von Jürgen Scharf und Michael Sperger

Christian Keller lässt den Jahn nicht im Regen stehen. Foto: Nickl
Christian Keller lässt den Jahn nicht im Regen stehen. Foto: Nickl

Regensburg.Christian Keller, Geschäftsführer und Vorstand Nachwuchsfußball, hat seinen Vertrag beim SSV Jahn Regensburg bis 2020 verlängert. Bereits seit 2013 ist Keller in diesen beiden Ämtern aktiv. Er führte den Jahn nach dem Regionalliga-Abstieg mit in die 2. Bundesliga. Sein Vertrag wäre ohnehin bis 2019 gelaufen. Nun wurde er vorzeitig verlängert.

Ein Porträt über den Mann hinter dem Jahn-Erfolg lesen Sie hier.

Nicht auf den Erfolgen ausruhen

„Den Jahn macht aus, dass er von vielen ambitionierten, bodenständigen und glaubwürdigen Menschen getragen wird“, sagt Keller. Er möchte sich auf den bisherigen Erfolgen auf keinen Fall ausruhen: „Bei aller Freude über die positive Entwicklung der letzten fünf Jahre steht genauso fest, dass uns unsere Vision für den Jahn auch künftig weiter vorantreiben muss.“.

Mittelbayerische Video traf Christian Keller zuletzt zum großen Saisonabschluss-Interview. Video: Mittelbayerische Video

Kader und Trainer unklar

Mit einigen Verpflichtungen hat Keller den jetzigen Kader mitgeformt. Ob ihn auch alle Leistungsträger auf der Mission in den kommenden Jahren begleiten, ist unklar. Abwehrchef Marvin Knoll soll sich zum Beispiel mit Ligakonkurrenten FC St. Pauli einig sein. Auch die Zukunft der Leihspieler ist größtenteils noch offen. Verteidiger Benedikt Gimber wird den Verein endgültig verlassen. Gimber zieht es ebenfalls zu einem Ligakonkurrenten. Der FC Ingolstadt vermeldete heute Nachmittag über die Social-Media-Kanäle den Wechsel des Defensivspielers. Der 21-Jährige war zuvor von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen.

Auch Trainer Achim Beierlorzer wird mit mehreren Vereinen, unter anderem dem Bundesligisten VfL Wolfsburg, in Verbindung gebracht. Der Jahn-Coach äußerte sich noch nicht zu den Gerüchten.

Weitere Meldungen aus der Welt des Sports lesen Sie hier.

Alle aktuellen Nachrichten zum SSV Jahn gibt es in unserem Newsblog:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht