MyMz
Anzeige

Dritte Liga

SSV Jahn Regensburg holt Tim Erfen zurück

Personal für die Restrückrunde: Der Jahn verpflichtet den Defensivspieler Erfen wieder. Schlechte Nachrichten gibt es vom Kapitän.

Tim Erfen spielte schon zwischen Januar 2010 und Juni 2011 im Jahn-Trikot.

Regensburg. Der SSV Jahn Regensburg hat sich vor dem Start in die Restrückrunde am Samstag (14.00) mit dem Spiel gegen den VfB Stuttgart II noch einmal Verstärkung geholt. Wie der Regensburger Drittligist bekannt gab, kehrt Tim Erfen als Vetragsamateur zurück. Der 29-jährige Defensivallrounder war zuletzt vereinslos und bekommt einen Vertrag bis zum Saisonende.

Erfen stand zwischen Januar 2010 und Juni 2011 schon einmal unter Vertrag bei den Rot-Weißen und absolvierte in dieser Zeit 40 Drittliga-Spiele (2 Tore). Vor Saisonbeginn war sein Vertrag in Regensburg nicht mehr verlängert worden.

Derweil gibt es nach der Operation von Kapitän Tobias Schweinsteiger schlechte Nachrichten. Wie sich bei der Operation des 29-jährigen Toptorjägers herausstellte, hat sich am lädierten Sprunggelenk ein Knorpel gelöst, so dass Schweinsteiger wohl länger pausieren muss als zunächst erwartet. Die Ärzte gehen von sieben bis acht Wochen aus.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht